Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1

Kreisliga B1

Havixbeck Jan Meyer (l.) liefert sich ein Wortgefecht mit 08-Mann Rami Abdel Hhany. Foto: Oetz/Westfälische Nachrichten

Nullacht liefert schnelle Antworten

Von Anna-Lena Woycke

(25.03.19) Zweimal holte die Reserve vom SC Münster 08 den Rückstand wieder auf und es wäre sogar noch mehr drin gewesen. Im Spitzenduell zwischen dem Ersten und Zweiten trennten sie sich jedoch mit einem 2:2 (2:2) gegen den (Noch-)Spitzenreiter SW Havixbeck. Die nächste Chance auf die Übernahme der Tabellenführung hat Nullacht aber schon in Kürze.

Das Match spielte sich hauptsächlich in der ersten Hälfte ab, in der der Verfolger den Gastgebern spielerisch überlegen war. Die Tore legten trotzdem die Havixbecker vor. Das 1:0 fiel durch eine Standardsituation: Dennis Minnerop köpfte das Ding nach geschlagenem Freistoß ins Netz (25.). Die Antwort kam nur drei Minuten später - ebenfalls nach einem Freistoß. Auf der anderen Seite haute Christopher Hörmann den Ball rein.

Den ähnlichen Ablauf gab's erneut kurz vor dem Halbzeitpfiff. Havixbeck legte dank Jens Könemann in der 44. Spielminute vor und diesmal ließ der Ausgleich sogar nur eine Minute auf sich warten. Gunnar Weber verwandelte einen Foulelfmeter zum 2:2-Pausenstand, den man laut Nullacht-Coach Julian Wiedenhöft aber "nicht hätte geben müssen". In Anbetracht des Spielverlaufs war der Ausgleich aber trotzdem verdient.

SCM hat's weiterhin selbst in der Hand

In der zweiten Hälfte wurden die Kräfte beider Teams nach und nach weniger, die ersten 45 Minuten hatten den Spielern schon einiges abverlangt. "Das war Werbung für den Kreisliga-Fußball", sagte der Havixbeck-Trainer Thorsten Wietholt gegenüber den Westfälischen Nachrichten. Ein paar Chancen gab es zwar auf beiden Seiten noch zu sehen, wirklich gefährliche waren aber nicht dabei. Somit blieb es bei der Punkteteilung zwischen den beiden Spitzenteams.

"Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, da wir die Gegentreffer gut weggesteckt und auch wieder eingeholt haben. Das Unentschieden war für uns heute das Minimalste, denn wenn wir jetzt unsere Hausaufgaben machen, stehen wir trotzdem an der Tabellenspitze", sagte Nullacht-Coach Julian Wiedenhöft in Anbetracht des Nachholspiels gegen den FC Mecklenbeck am Dienstag. Mit einem Dreier würde der SCM an Havixbeck vorbeiziehen und die Tabelle mit 62 Zählern anführen.

SW Havixbeck - SC Münster 08 II     2:2
1:0 Minnerop (25.), 1:1 Hömann (28.),
2:1 Könemann (44.), 2:2 Weber (45.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (940 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Tapetenwechsel für Grujic - Helmes übernimmt in Gimbte
» [mehr...] (276 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (222 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Gelmer - SC Füchtorf 3:1
TSV Handorf - VfL Sassenberg 1:3
FC Greffen - SC Münster 08 II 1:3
FC Münster 05 - SV Ems Westbevern 1:3
TuS Altenberge II - TuS Ascheberg 1:4
GS Hohenholte - VfL Wolbeck II 5:1
Wacker Mecklenbeck - SV Bösensell 2:0
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
SV Südkirchen - BW Ottmarsbocholt 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1