Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B2

Kreisliga B2

Kurts Kopfballtreffer befreit Beelen

von Fabian Renger

(10.12.19) Nein, euer Schwein pfeift nicht: Es ist tatsächlich passiert! BW Beelen II, bis zum letzten Spieltag dieses Kalenderjahres nur einmal siegreich gewesen, holte seinen zweiten Saisonsieg. Gegen die Zweitvertretung der SG Telgte. Überraschend genug. Noch skurriler: Die Höhe. 5:1 (2:0) lautete der Endstand nach 90 Minuten. Dabei bei BWB klappte so gut wie alles. Und den kleinen Spielern Beelens gelangen gar Kopfballtore.

Rafi Kurt ist das. Er setzte den 5:1-Schlusspunkt mit seinem Haupt (85.). Für seinen Trainer Andreas Hans war das allerdings nur aufgrund Kurts Größe bemerkenswert, sonst sei das gar nicht so überraschend: "Er kann das eigentlich ganz gut." Richtig Ruhe kehrte auch erst mit diesem Treffer ein bei den Hausherren. "Das war im Endeffekt die Befreiung", bemerkte Hans. Sonst war meistens Zittern angesagt. "Telgte ist ja keine Laufkundschaft."

Nicht so deutlich, wie es war

In der ersten Hälfte gab Beelen eine gute Figur ab. Jan Thorben Genke (23.) sowie Christoph Behrens (25.) brachten die Blau-Weißen in Front. Bis dato passte es noch. Als nach einer Stunde Spielzeit Dennis Hemesath für Telgte den Anschluss herstellte, ging den Beelenern schon etwas die Düse. Zumal Telgte ordentlich Gas gab, im gesamten Spielverlauf mehrere Hochkaräter hatte und zweimal das Alu traf. "Es sieht deutlicher aus, als es war", berichtete Hans. Auch das 3:1 - abermals Genke, 61. Minute - sowie das 4:1 durch Kurt (69.) verscheuchten nicht das ungute Gefühl aus der Magengegend. Erst Kurts Tor zum Endstand sorgte für entspannte Mienen.

"Wir gehen nun mit einem guten Gefühl in die Winterpause", frohlockte Hans abschließend. Wenngleich er weiß: Auf die mageren bislang ergatterten sieben Pünktchen müssen in der Rückrunde noch einige mehr folgen, damit der Aufsteiger noch eine realistische Möglichkeit auf den Klassenerhalt erhält.

BW Beelen II - SG Telgte II 5:1 (2:0)
1:0 Genke (23.), 2:0 Behrens (25.)
2:1 Hemesath (60.), 3:1 Genke (61.)
4:1 Kurt (69.), 5:1 Kurt (85.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Jannick Horstmann wechselt zur Warendorfer SU
» [mehr...] (363 Klicks)
2 Kreisliga C4: Benedikt Sollik von der Bezirksliga in die Kreisliga C
» [mehr...] (355 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Auf halber Strecke ausgestiegen
» [mehr...] (336 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg macht seine Hausaufgaben
» [mehr...] (314 Klicks)
5 Frauen-Stadtis 2020: Wacker Mecklenbeck feiert das Double
» [mehr...] (307 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SV Bösensell - GS Hohenholte 3:0
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 2:4
SW Havixbeck - BW Aasee II 3:4
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:2
RW Alverskirchen - RW Milte 4:1
SV Mauritz - GW Gelmer 1:3
Eintracht Münster II - BSV Ostbevern II 4:1
SC Hoetmar - SC Westfalia Kinderhaus II 2:1
SG Sendenhorst - Warendorfer SU 1:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 3:3
BSV Roxel II - GW Albersloh 2:2
TuS Altenberge II - SG Selm 3:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 2:1
Fortuna Schapdetten - Wacker Mecklenbeck 1:5
SC Münster 08 II - SC Everswinkel 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 1:4
VfL Sassenberg - BW Beelen 4:1
SC Nienberge - VfL Wolbeck II 1:4
SC Hoetmar - GW Gelmer 2:0
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
SV Bösensell - VfL Wolbeck II 3:0
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3