Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Christoph Hunnewinkel schlägt in Zukunft für den BSV Roxel die Bälle ab.

Hunnewinkels geballte Erfahrung für die Hütte


Von Jakob Schulze Pals

(25.06.19) Ist das letzte Saisonspiel vorbei, wird es beim BSV Roxel erst besonders heiß. Schon im vergangenen Sommer vollzogen die Kleeblätter nach dem Abstieg aus der Westfalenliga einen Umbruch mit elf Zu- sowie zehn Abgängen. Doch auch nach dieser eher ruhig verlaufenen Spielzeit ist ordentlich Betrieb an der Tillbecker Straße. Torwart Christoph Hunnewinkel vom SC Münster 08 ist bereits Neuzugang Nummer elf des BSV. Damit holt der Sportliche Leiter Aljoscha Groß ordentlich Erfahrung ins Boot - wenn auch der Transfer eher aus der Not heraus geboren wurde.

"Torwart Thorben Hövelmann hat sich leider einen Handbruch zugezogen und wird für zwei Monate ausfallen", erklärte Groß den entstandenen Handlungsbedarf. Nur mit Stammkeeper Daniel Neuhaus in die Saison zu gehen, war den Verantwortlichen zu riskant. Dadurch dass mit Steffen Hunnewinkel bereits der Bruder des Schnappers beim BSV spielt und bei Münster 08 derzeit ordentlich die Fetzen fliegen, fiel die Wahl schnell auf Nullachts bisherige Nummer 31.

Dauerbrenner

Der 28-Jährige war im vergangenen Jahr eine verlässliche Konstante bei den Kanalkickern und stand in 29 von 30 Partien zwischen den Pfosten. Zuvor spielte er bereits für die Hammer SpVg und Westfalia Rhynern und kann für beide Klubs auf über 50 Oberliga-Partien zurückblicken. Durch seine Zeit bei Borussia Münster und einem kurzen Intermezzo im Trikot des 1. FC Gievenbeck ist Hunnewinkel in Münster schon lange kein Unbekannter mehr.

Ein Keeper mit Nummer-1-Anspruch also, der Daniel Neuhaus mächtig unter Druck setzen könnte. Das wird in Roxel allerdings ausschließlich positiv gesehen: "Konkurrenzkampf ist doch immer erstrebenswert. Die Karten werden jetzt natürlich neu gemischt, mal schauen wer sich durchsetzt", freut sich Groß über die getätigte Neuverpflichtung.

News



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Duo als Gadomski-Nachfolger
» [mehr...] (1.882 Klicks)
2 Querpass: Keine Freundschaftsspiele bis September?
» [mehr...] (1.355 Klicks)
3 Querpass: Ex-Nullachter Yannick Albrecht wechselt nach Hamburg
» [mehr...] (834 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Markus Heckmann spricht über seinen Wechsel nach Emsdetten
» [mehr...] (690 Klicks)
5 Landesliga 4: Hagedorn kann auch genießen
» [mehr...] (553 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle