Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Ostbevern schlägt angeschlagene Everswinkeler


Von Pascal Bonnekoh

(18.10.21) Der BSV Ostbevern gewann deutlich mit 4:0 (2:0) beim gebeutelten SC Everswinkel und ließ dabei sogar noch hochkarätige Chancen liegen.

Früh machte der BSV eigentlich schon alles klar. Nach einem Foul an Carsten Esser traf Michael Sanders zunächst vom Punkt (12.), ehe Falk Droste eine Freistoßflanke von Sanders per Kopf über die Torlinie beförderte (27.). Dann wollte aber auch der SCE mal ein wenig mitspielen. "Ab der 30. Minute war unsere beste Phase. Wir haben mehr Zweikämpfe gewonnen und hatten mehr Ballbesitz, aber es war jetzt auch keine Drangperiode. Wir haben es nicht hinbekommen, den Gegner in Bedrängnis zu kriegen. Und mit dem 0:3 war der Drops dann auch gelutscht", berichtet Everswinkels Coach Denis Brandt.

4:0 nicht hoch genug

Zur Vorentscheidung traf übrigens erneut Sanders per Elfmeter nach einem Handspiel von Everswinkel (59.). Und Lukas Kowol schraubte nach einem Ballgewinn im Mittelfeld und einem tiefen Ball von Steffen Langanke dann das Ergebnis auch nochmal in die Höhe (73.). "Mit der Leistung bin ich zufrieden, mit dem Ergebnis aber nicht. Wir hatten sicherlich noch fünf, sechs hochkarätige Chancen. Wir haben alleine drei Mal noch Aluminium getroffen. Dementsprechend hätten wir auch noch höher gewinnen können", fasst Ostbeverns Übungsleiter Daniel Kimmina die Partie zusammen.

Brandt haderte wiederum ein wenig mit der Personalsituation: "Wir hatten zum ersten Mal in dieser Saison echt Personalnot. Das war eine Mischung aus Urlaubszeit und Krankheitswelle. Wir wollen uns aber nicht beschweren, da das sonst immer schon ab dem dritten Spieltag so ist. Die Voraussetzungen waren dementsprechend nicht gut, aber ich würde sagen, dass Ostbevern das auch ziemlich gut gemacht hat. Es wäre müßig zu spekulieren, ob die Partie mit der Mannschaft vom Beelen-Spiel anders ausgesehen hätte."

SC Everswinkel - BSV Ostbevern     0:4 (0:2)
0:1 Sanders (12.), 0:2 Droste (27.),
0:3 Sanders (59.), 0:4 Kowol (73.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der Stadti-Vorverkauf ist nochmal verschoben
» [mehr...] (389 Klicks)
2 Querpass: Rroma Kultur Verein auf Bewährung bis zum Saisonende
» [mehr...] (345 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Quickies, 15. Spieltag
» [mehr...] (290 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: FC Mecklenbeck nach Spielabsage in Impfnot
» [mehr...] (276 Klicks)
5 Kreisliga A2: Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
» [mehr...] (251 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Beelen - BSV Ostbevern 3:1
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 2:8
BW Aasee II - SV Rinkerode 0:1
SV Herbern II - SG Selm 0:2
Davaria Davensberg - VfL Wolbeck II 5:1
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:2
FC Münster 05 - 1. FC Gievenbeck II 3:0
BG Gimbte - SC Westfalia Kinderhaus II 0:2
TuS Altenberge II - SV Fortuna Schapdetten 2:0
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 0:2
SG Sendenhorst - FC Greffen 5:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 2:0
BSV Roxel II - Eintracht Münster 3:2
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup II 0:4
GS Hohenholte - SV Mauritz 1:2
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SC BG Gimbte - SW Havixbeck 1:2
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5