Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle
Sebastian Heß (l.) von Wacker versucht sich per Ringeinlage seinen Davensberger Kontrahenten vom Leib zu halten.

Insektenstich lässt Wacker zittern

von Alexander Wilshaus

(09.09.18) Weit hinten rein gedrängt mussten die Mecklenbecker in der zweiten Hälfte dem Druck Davensbergs standhalten und bis zur letzten Minute zittern. Am Ende stand schon zum dritten Mal in Folge die Null. "Wir haben jetzt in drei Spielen herausragend verteidigt, die wir mit Pech auch alle hätten verlieren können", gestand Wacker-Coach Costa Fetsch. 

Dabei waren ausreichend Chancen vorhanden, die sehr intensiv geführte Partie etwas entspannter zu gestalten. So traf beispielsweise Martin Große Scharmann bereits in der ersten Halbzeit bei einem nach Foul an Jan Hoffmann fälligen Elfmeter nur den Innenpfosten. In der zweiten Halbzeit hatten Jan Fischer, Martin Kleinberns und Niklas Grebing in Kontersituationen jeweils allein vor dem Davaria-Tor das 2:0 auf dem Fuß, scheiterten aber allesamt. So hätten sich die Münsteraner über einen Ausgleich der technisch starken Davensberger nicht beschweren können, die in der Schlussphase einen Freistoß auf den langen Pfosten auf die Latte setzten. 

Hoffmann in "bestechender" Form

Die Kuriosität des Spiels blieb ein Konterangriff über Jonas Hoffmann, der in der zweiten Hälfte alleine auf SV-Schlussmann Andreas Stilling zulief, kurz bevor er querlegen will, jedoch von einem Insekt unter das Auge gestochen wird. "Das war ein Slapstick", schmunzelte Fetsch, "wir haben den Stachel nach dem Spiel dann entfernt." 

Hoffmann selbst war es allerdings auch, der mit dem einzigen Tor das Spiel entschied. Nach Vorarbeit von Sebastian Heß über links, der den Ball flach reinbrachte, schob er ihn zum 1:0-Siegtreffer über die Linie (28.).

Wacker Mecklenbeck - SV Davaria Davensberg    1:0 (1:0)
1:0 Hoffmann (28.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Teamcheck Hinrunde 2019/2020
» [mehr...] (644 Klicks)
2 Kreisliga A1: Teamchecks Hinrunde 2019/20
» [mehr...] (543 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Gelmers Suche nach verborgenen Diamanten
» [mehr...] (444 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: "Ein Beyer" aus Berlin für Westfalia II
» [mehr...] (388 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Könemann und Wietholt hören bei SW Havixbeck auf
» [mehr...] (331 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    TGK Tecklenburg 18    68:20 45  
3    SV Bösensell 17    45:10 43  
4    Neuenkirchen II 18    66:24 40  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2