Suchbegriff:
  • KL B1
  • Spielplan
  • Tabelle
Die Rückrunde läuft - trotz einiger Spielausfälle - bisher ansprechend für Wacker und André Hornicek (r.).

Wirbelt Wacker weiter?


Von Lasse Menke

(17.03.16) In der Rückrunde hat die Reserve von Wacker Mecklenbeck bisher alles gewonnen und rollt das Feld von hinten auf. Zum Toptrio der Liga klafft aber - auch, weil Wacker drei Partien weniger auf dem Konto hat als Teile der Konkurrenz - noch eine gewaltige Lücke. Trotzdem hat die Elf von Sebastian Klute gegen den Ligazweiten BW Greven gute Chancen, ihre töfte Serie fortzusetzen.


VfL Senden III – GW Marathon Münster (Sonntag, 13 Uhr)
Abstiegsbedrohte Sendener empfangen ein seit drei Spielen siegloses Marathon Münster. Der VfL sollte tunlichst punkten, um einen Abstand auf die Abstiegsränge zu schaffen. Marathon steht im oberen Tabellenmittelfeld, hat nach unten absolut nichts zu befürchten, aber auch der Aufstiegszug ist bereits abgefahren.
Hinspiel: 4:1 für Marathon
Heimspiel-Tipp: 2:1 für Marathon

SC Greven 09 II – IKSV Münster (Sonntag, 13 Uhr)
Die Niederlage im Derby bei BG Gimbte vergangene Woche haben die Nullneuner bestimmt noch im Hinterkopf. Die Plagemann-Elf verlor unglücklich mit 2:3. Der IKSV landete derweil einen wichtigen Dreier gegen Senden III (2:1). Greven will die Gimbte-Pleite wett machen, der IKSV, wenn möglich ein Pünktchen mitnehmen.
Hinspiel: 1:1
Heimspiel-Tipp: 3:1 für Null-Neun

TuS Altenberge II – SC Sprakel (Sonntag, 13 Uhr)
Die Vorzeichen sind klar: Schlusslicht Sprakel reist zum Tabellenführer Altenberge. Alles andere als ein souveräner Heimsieg wäre eine Überraschung. Doch wer weiß?! Vielleicht gelingt es Sprakel ja, die Mannschaft von Serdar Hizlitürk zu ärgern...?
Hinspiel: 8:0 für Altenberge
Heimspiel-Tipp: 4:1 für Altenberge

SC Münster 08 III – GW Gelmer II (Sonntag, 15 Uhr)
Dank des enorm wichtigen Sieges über Kinderhaus vergangene Woche (1:0) gehen die Grün-Weißen mit gestärktem Rücken in das Duell mit den Nullachtern. Enorm wichtig, weil sie den Abstand auf die im Abstiegskampf einen Rang tiefer platzierten Sendener somit auf fünf Punkte ausbauten. Der SCM spielt bislang eine souveräne Rückrunde und ist Favorit in diesem Duell.
Hinspiel: 2:0 für Nullacht
Heimspiel-Tipp: 2:1 für Nullacht

Borussia Münster II – SC BG Gimbte (Sonntag, 15 Uhr)
Sowohl Borussia als auch Gimbte rangieren im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Gimbte gibt der letztwöchige Derbysieg gegen Greven 09 Aufschwung. Auf Derbyheld Adam Kozakowski, der zwei Tore gegen den Lokalrivalen erzielte, muss die Borussia-Abwehr besonders Acht geben.
Hinspiel: 6:4 für Gimbte
Heimspiel-Tipp: 2:2

FC Mecklenbeck – SC Türkiyem Münster (Sonntag, 15 Uhr)
Für Türkiyem setzte es in den vergangenen drei Spielen drei Niederlagen bei einem Torverhältnis von 3:25. Der FCM holte aus fünf Rückrundenpartien sechs Punkte. Mit einem Sieg hätte das Schudzich-Team mit dem Abstieg wohl endgültig nichts mehr zu tun. Mit einem Unentschieden, wie im Hinspiel würde Türkiyem den ersten Punkt der Rückserie ergattern.
Hinspiel: 3:3
Heimspiel-Tipp: 3:2 für den FCM

Wacker Mecklenbeck II – DJK BW Greven (Sonntag, 15 Uhr)
Wacker reitet momentan auf einer Erfolgswelle und hat in dieser Saison überhaupt erst zwei Niederlagen hinnehmen müssen. Vergangene Woche gab es ein 5:1 gegen Gelmer II. Greven hat sich den Frust, geschuldet der Niederlage im Spitzen-Nachholspiel gegen Mauritz (1:3), mit einem 5:0 gegen den FC Mecklenbeck von der Seele geschossen. Ein ausgeglichenes Duell steht bevor; kleiner Favorit ist Blau-Weiß.
Hinspiel: 3:1 für Greven
Heimspiel-Tipp: 3:2 für Greven

SC Westfalia Kinderhaus III – SV Mauritz 1906 (Sonntag, 15 Uhr)
Die aktuelle Personalsituation der Kinderhauser wünscht sich so ziemlich kein Trainer! Zuletzt musste Amadeus Heinemann auf acht Stammspieler verzichten. Die Ausbeute aus den vergangenen Spielen ist den Umständen entsprechend in Ordnung (zwei Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen). Mauritz landete einen Big-Point in Greven und hat dadurch eine gute Ausgangslage für Platz zwei in der Tabelle geschaffen.
Hinspiel: 1:0 für Mauritz
Heimspiel-Tipp: 4:2 für Mauritz

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (601 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (596 Klicks)
3 Querpass: SC Gremmendorf und FC Mecklenbeck mit erstem Testspiel im Kreis
» [mehr...] (595 Klicks)
4 Kreisliga A3 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (516 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (420 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
Klub Mladost - RW Milte 1:2
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2
Werner SC II - SV Südkirchen 4:2
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 1:1
Concordia Albachten - SV Herbern II 4:0
GS Hohenholte - SC Nienberge 0:2
TuS Altenberge IV - Klub Mladost 3:5