Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1
Heute Abend vorlegen und kommenden Dienstag die Meisterschaft feiern? Der TuS Altenberge II steht kurz vorm Ziel.

Macht der TuS sein Meisterstück?


Von Robert Wojtasik

(28.04.16) Der TuS Altenberge II kann an diesem Spieltag vorzeitig Meister werden. Voraussetzung ist ein Sieg gegen Kinderhaus heute Abend und eine Niederlage des SV Mauritz, der aber erst nächste Woche Dienstag gegen Schlusslicht Sprakel spielt.

Westfalia Kinderhaus III - TuS Altenberge II     (Donnerstag, 19 Uhr)
Die Punkteteilung beim IKSV hat Altenberge nicht weiter weh getan. Die Verfolger, wenn man sie überhaupt noch als solche bezeichnen möchte, gewannen ihre Spiele ebenfalls nicht. Kinderhaus kassierte am Sonntag eine Klatsche gegen starke Wackeraner.
Hinspiel: 8:0 für Altenberge
Heimspiel-Tipp: 1:4

Wacker Mecklenbeck II - SC Münster 08 III     (Freitag, 19.30 Uhr)
Zwischen den punktgleichen Teams geht's um den fünften Platz. Nullacht hat seine letzten drei Spiele gewonnen, Wacker am Wochenende sieben Tore gegen Kinderhaus geschossen.
Hinspiel: 2:2
Heimspiel-Tipp: 2:1

GW Gelmer II - BG Gimbte     (Samstag, 14.30 Uhr)
Für Gelmer ist es das zweite Derby in Folge, der gesperrte Alex Menke muss aussetzen. In Gimbte sieht die Welt nach dem knappen Sieg gegen Marathon wieder etwas besser aus. Auf diesen Sieg mussten die Blau-Gelben ja auch lange genug warten.
Hinspiel: 3:2 für Gelmer
Heimspiel-Tipp: 2:2

BW Greven - Borussia Münster II     (Samstag, 15 Uhr)
Greven schaffte es zuletzt nicht, einen Drei-Tore-Vorsprung im Ortsderby gegen Nullneun ins Ziel zu bringen. Doppelt ärgerlich wurde es für den Tabellendritten, als die Kunde von der Niederlage des SV Mauritz die Runde machte. Für diese zeichnete passenderweise die Borussen-Reserve verantwortlich.
Hinspiel: 6:1 für Greven
Heimspiel-Tipp: 2:2

Marathon Münster - IKSV Münster     (Sonntag, 15 Uhr)
Der IKSV punktete am Wochenende gegen Tabellenführer Altenberge. Das Remis sei noch zu wenig gewesen, sagte Trainer Moez Dridi hinterher. Die sieben Punkte aus den letzten drei Spielen haben offenbar gut Selbstbewusstsein gegeben. So eine kleine Serie täte den Marathonis ja auch mal gut. Gegen Gimbte (1:2) standen am Sonntag nur die Startelf plus Trainer McDanny Anthony Francis als einzige Wechseloption zur Verfügung.
Hinspiel: 4:3 für Marathon
Heimspiel-Tipp: 2:3

SC Türkiyem - SC Greven 09 II     (Sonntag, 15 Uhr)
So wird das keiner: Im Kellerduell mit Senden kassierte Türkiyem am Wochenende nach acht Minute eine Gelb-Rote und in der Nachspielzeit zwei Rote Karten. Das Spiel ging 1:2 verloren und der Kontakt zur Nicht-Abstiegszone ist vorerst abgerissen. Und jetzt kommen auch die guten Grevener, die im Derby gegen Blau-Weiß zuletzt ein starkes Comeback hinlegten.
Hinspiel: 7:0 für Greven
Heimspiel-Tipp: 1:5

FC Mecklenbeck - VfL Senden III     (Sonntag, 15 Uhr)
Direkt das nächste Kellerduell für den VfL. Nach dem 1:0 gegen Türkiyem kann Senden sich am Sonntag weiter Luft verschaffen. Der FCM verlor zuletzt 0:1 beim SC Münster 08 III und steht aktuell vier Zähler besser da als die VfL-Dritte. Gewinnt Mecklenbeck, wäre das ein großer Schritt Richtung Liga-Verbleib.
Hinspiel: 2:0 für Mecklenbeck
Heimspiel-Tipp: 1:1

SV Mauritz - SC Sprakel     (Dienstag, 19 Uhr)
Zweiter gegen Letzter und Sprakel muss auch noch den rotgesperren Fabian Bohn ersetzen. Mauritz fehlte es ohne die Stürmer Ahmer und Frye gegen Borussia an Durchschlagskraft - die Mannschaft von Trainer Christopher Dunkel-Steinhoff holte sich an der Grevingstraße ihre vierte Saisonniederlage ab.
Hinspiel: 2:1 für Mauritz
Heimspiel-Tipp: 3:1

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Quer: Kurzschlussreaktion führt zu vierjähriger Sperre
» [mehr...] (642 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Schapdettens Kader ist dicht
» [mehr...] (435 Klicks)
3 Heimspiel-Supercup: Er ist wieder da!
» [mehr...] (402 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 29. Spieltag
» [mehr...] (351 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Eintracht Münster - FC Münster 05 2:2
» [mehr...] (340 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Herbern II - Davaria Davensberg 2:1
Warendorfer SU II - SV Rinkerode 7:1
SV Bösensell - GW Albersloh 3:1
BSV Ostbevern - TuS Freckenhorst II 6:1
SG Selm - SV Herbern III 9:0
Fort. Schapdetten - GS Hohenholte 0:1
SC Füchtorf - SC Münster 08 III 3:2
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 0:1
BW Beelen - SV Mauritz 6:0
Westfalia Kinderhaus II - SC Everswinkel 7:2
RW Alverskirchen - TSV Handorf II 3:1
SC Müssingen - SC Gremmendorf 0:4
GW Westkirchen - BW Greven 1:3
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 3:1
Ems Westbevern - GW Gelmer 2:5
SV Südkirchen - SC Capelle 0:0
VfL Senden II - DJK GW Amelsbüren 3:2
Conc. Albachten - TuS Hiltrup II 1:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:2
Borussia Münster - SC Hoetmar 2:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 2:2
TuS Altenberge II - BW Aasee II 0:1
FC Nordkirchen - 1. FC Gievenbeck 1:2
Wacker Mecklenbeck - Fort. Schapdetten 1:1
SC Müssingen - TuS Freckenhorst II 1:1
TSV Handorf II - SC Füchtorf 0:1
Davaria Davensberg - Warendorfer SU II 3:0
TSV Ostenfelde - BSV Ostbevern 1:4
SV Rinkerode - Conc. Albachten 1:3
FC Münster 05 - GW Westkirchen 7:0
TuS Ascheberg - SC Nienberge 1:1
DJK Wacker Mecklenbeck III - SG Selm 1:4
SV Drensteinfurt II - DJK GW Amelsbüren 3:3
TuS Hiltrup II - BSV Roxel II 2:0
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:5
SV Bösensell - SV Herbern II 6:0
BW Aasee II - GW Albersloh 0:2
SV Capelle - Werner SC II 9:1
VfL Senden II - VfL Wolbeck II 1:2
GW Gelmer - Eintracht Münster 6:0
BW Beelen - Borussia Münster 2:3
TSV Handorf - SV Ems Westbevern 6:0
VfL Sassenberg - SV Mauritz 6:0
SC Everswinkel - SG Sendenhorst 0:1
BW Greven - SC Westfalia Kinderhaus II 0:0
SC Hoetmar - Warendorfer SU 0:9
BW Aasee II - GS Hohenholte 1:0
Conc. Albachten - Davaria Davensberg 1:1
SV Conc. Albachten II - TuS Saxonia Münster 1:3