Suchbegriff:
  • KL B1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B1

David Bussmann (r.), hier im Zweikampf gegen Saxonias Fritz Hemker, und SW Havixbeck rücken Spitzenreiter SC Münster 08 II immer näher.

Havixbeck ohne sonderliche Probleme


Von Helena Wilmer

(13.05.19) SW Havixbeck darf sich freuen. Durch das Remis des Tabellenführers SC Münster 08 II sind die Schwarz-Weißen, nach einem souveränen 5:1 (1:0)-Sieg  gegen TuS Saxonia Münster II, nun punktgleich mit dem Spitzenreiter. Trotz der deutlichen Niederlage zeigte der TuS vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Defensivleistung.

Saxonia erwischte einen denkbar schlechten Start und lag bereits nach vier Minuten zurück. Jens Könemann brachte die Schwarz-Weißen mit 1:0 in Front (4.). Das war aber wohl nur ein Ausrutscher, denn von da an hielt Saxonia bis zur Pause gut mit und ließ Havixbeck wenig Raum zu agieren. Zwar stand der TuS mit zwei Viererketten defensiver und hatte alle Hände voll zu tun, doch der Sturm sorgte zwischendurch immer wieder für Entlastungen, ohne jedoch zu zwingenden Abschlüssen zu kommen. "Wir wollten hinten alles zusammen halten und das hat bis auf das Gegentor zu 100 Prozent geklappt", meinte TuS-Coach Manfred Lemke.

Die Kräfte lassen nach

In den zweiten 45 Minuten ließen allerdings, nach der intensiven ersten Hälfte, die Kräfte auf Seiten der Saxonia langsam nach. So machten Johannes Franke, Könemann mit einem Doppelpack und Tobias Harke alles klar und erhöhten auf 4:0 (58./62./79./85.). Der Saxonia gelang nur noch der Ehrentreffer durch Torjäger Patrick Krausel. Dennis Wege spielte sich stark über die linke Seite frei und brachte das Leder zu Krausel. Letzterer markierte mit voller Wucht und unhaltbar für SW-Keeper Felix Bussmann den 5:1-Endstand (86.). "Havixbeck ist spielerisch einfach stark und gehört in die Kreisliga A, dass muss man neidlos anerkennen. Trotzdem bin ich alles in allem, vor allem wegen der ersten Hälfte, zufrieden mit den Jungs", sagte Lemke. 

TuS Saxonia Münster II - SW Havixbeck 1:5 (0:1)
0:1 Könemann (4.), 0:2 Franke (58.),
0:3 Könemann (62.), 0:4 Könemann (79.),
0:5 Harke (85.), 1:5 Krausel (86.)  



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Der SC Münster 08 mit weiteren Neuen
» [mehr...] (1.210 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (775 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (772 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem holt Vito Taurino und Vargin Der
» [mehr...] (360 Klicks)
5 Kreisliga A3 MS: SC Westfalia Kinderhaus II Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (239 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
Klub Mladost - RW Milte 1:2
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2
Werner SC II - SV Südkirchen 4:2
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 1:1
Concordia Albachten - SV Herbern II 4:0
GS Hohenholte - SC Nienberge 0:2
TuS Altenberge IV - Klub Mladost 3:5
TuS Ascheberg III - GW Amelsbüren II 0:8
SG Selm III - TuS Hiltrup IV 2:3
SG Dyckburg - Teutonia Coerde 4:2
SW Havixbeck - Concordia Albachten 2:3
SC Nienberge - Werner SC II 2:0