Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Bestmöglicher Abschied


Von Pascal Bonnekoh

(23.05.22) In seinem letzten Spiel als FC Greffens Coach gab es von seiner Truppe ein wunderschönes Abschiedsgeschenk für Cüneyt Üstün. Mit dem 2:1 (2:1)-Heimsieg gegen den VfL Sassenberg festigte man nicht nur den achten Tabellenplatz, sondern nahm vor allem auch Rache für die 0:6-Klatsche aus dem Hinspiel.

"Die Jungs haben alles gegeben. Ich bin mit der Leistung sehr zufrieden und stolz, was hier in den letzten Jahren so passiert ist. Einen besseren Abschluss hätte ich nicht kriegen können", so Üstün. Dafür war tatsächlich eine ordentliche Willensleistung von Nöten. Immerhin traf man auf den VfL Sassenberg, der dank des Patzers vom TSV Handorf die Chance auf den zweiten Tabellenplatz hatte.

Dank gutem Teamspirit zum Sieg 

Lars Becher (10.) und Chris Engbert (26.) schossen die Hausherren aber früh in eine komfortable Situation. Kurz darauf sah jedoch Michael Johanndeiter den Roten Karton. "Er ist von hinten reingegrätscht und hat dann Ball und Gegner getroffen. Ich hätte nicht direkt Rot gegeben, aber sonst wäre er mit Gelb-Rot runtergeflogen, daher spielt das keine Rolle mehr. Ich hätte ihn aber eigentlich gerne kurz vor Schluss ausgewechselt, da es auch für ihn das letzte Spiel war", so Üstün. Zu dem Platzverweis kam dann auch noch ein Strafstoß dazu, den Sebastian Justus verwandelte (30.).

Aber auch in Unterzahl behaupteten sich die Greffener und retteten die knappe Führung über die Zeit. "Das war eine mega enttäuschende Leistung. Wir haben 60 Minuten in Überzahl gespielt und zu keiner Zeit Tom Rabe in den Griff bekommen. Jeder lange Ball wurde brandgefährlich. In der ersten Halbzeit hatte wir keine Chance aus dem Spiel heraus. Das ist äußerst schade, weil wir gerne Zweiter geworden wären. Der Sieg ist aber letztendlich absolut verdient für Greffen. Die haben einen guten Teamspirit gezeigt, während wir es nicht hinbekommen haben, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung für Punkte in Frage zu kommen", resümierte Sassenbergs Coach Patrick van der Sanden.

FC Greffen - VfL Sassenberg     2:1 (2:1)
1:0 Becher (10.), 2:0 Engbert (26.),
2:1 Justus (30./FE)
Bes. Vorkommnis: Rote Karte für Greffens Johanndeiter (30./grobes Foulspiel)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 1. Spieltag
» [mehr...] (509 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: Mo Seye kickt jetzt in der Schlage
» [mehr...] (410 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyems Zukunft in der B-Liga steht auf der Kippe
» [mehr...] (391 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 1. Spieltag
» [mehr...] (374 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS 22/23: Quickies, 1. Spieltag
» [mehr...] (319 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Horstmar 1    5:0 3  
2    SF Gellendorf 1    6:3 3  
3    GWA Rheine 1    5:2 3  
4    Oeding 1    4:1 3  
5    FSV Ochtrup 1    4:2 3  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SG Telgte II - SV Mauritz 1:2
SC Münster 08 II - SV Ems Westbevern 1:3
TSV Handorf - SC Westfalia Kinderhaus III 3:0
VfL Sassenberg - 1. FC Gievenbeck II 1:1
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:1
Fortuna Schapdetten - SG Selm 1:1
SV Bösensell - GW Albersloh 1:1
SV Herbern II - TuS Saxonia Münster 3:1
TuS Hiltrup II - GW Amelsbüren 1:4
BW Aasee II - Eintracht Münster 1:3
BSV Ostbevern - Warendorfer SU 0:1
TuS Ascheberg - BSV Roxel II 5:4
SW Havixbeck - BW Ottmarsbocholt 3:0
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.