Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

  • Heimspiel-online - KL A2 Münster - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - KL A2 Münster - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - KL A2 Münster - Aktuelles / Hintergründe

Kreisliga A2

Altenberges Probleme beim Potenzial-Abruf


von Svenja Kleditzsch

(05.11.17) Dass die Zweite des TuS Altenberge eine Truppe ist, die richtig gut kicken kann, hat sie in der Vergangenheit schon öfters bewiesen. Nicht umsonst gehört die Elf von Klas Tranow zur Ligaspitzengruppe. Die Partien gegen andere Topteams liefen aber bisweilen eher durchwachsen aus Sicht der Altenberger, die auch gegen Herberns Zweite einige Probleme hatte und sich schließlich verdient mit 2:4 (1:2) geschlagen geben musste.

Die Herberner starteten auf eigenem Platz richtig gut in die Partie, waren sowohl kämpferisch als auch spielerisch stark und übernahmen so schnell die Spielkontrolle. Für die Führung sorgte Toptorjäger Lars Bußkamp, der den Ball im Altenberger Strafraum nach einer verunglückten Klärungsaktion vor die Füße bekam und einschob (12.). Mit der Führung im Rücken ließ der SVH II fast nichts mehr anbrennen - mit einer Ausnahme. Mitte der ersten Halbzeit spielte Altenberges Julius Höltje einen guten Ball auf Hendrik Sommer, der im ersten Versuch noch an Herbern-Keeper Sebastian Adamek scheiterte, den Nachschuss aber im Kasten versenkte (28.). "Das Tor fiel aus dem Nichts", gab auch Tranow zu.

Bentrup sorgt für Vorentscheidung

Mit dem Ausgleichstreffer fanden die Altenberger deutlich besser in die Partie und erarbeiteten sich mehr Spielanteile. Kurz vor dem Pausenpfiff musste Altenberge-Keeper Marcel Brameier allerdings ein zweites Mal hinter sich greifen: Nach einem langen Ball verloren die Altenberger im Zentrum die Zweikämpfe, Herbern konnte sich recht einfach durchkombinieren und erneut in Person von Bußkamp abschließen (40.). "Wir sind verdient mit dem 1:2-Rückstand in die Kabine gegangen", gab Tranow zu. 

Auch im zweiten Durchgang blieben die Kräfteverhältnisse relativ unverändert. Herbern machte das Spiel, Altenberge II blieb weiterhin hinter den eigenen Möglichkeiten zurück. Für die Vorentscheidung sorgte Carlo Bentrup, der frei vor Altenberges Tor einschob (52.). Anschließend richtete sich Altenberge offensiver aus, was aber nur dazu führte, dass die Herberner die entstandenen Lücken in der TuS-Abwehr immer wieder für sich nutzten und zahlreiche Chancen kreierten, Brameier war aber zur Stelle. Erst in der Nachspielzeit sorgten die Altenberger dann doch noch mal für Spannung in der Partie: Maik Bröcking erzielte das 2:3 (90.+3). "Da hatten wir nochmal Hoffnung", so Tranow. Die zerschlug sich aber schon 60 Sekunden später, Herberns Nikita Bassauer traf nach einem Konter und machte mit dem 4:2 den Deckel drauf (90.+4).

SV Herbern II - TuS Altenberge II     4:2 (2:1) 
1:0 Bußkamp (12.), 1:1 Sommer (28.),
2:1 Bußkamp (40.), 3:1 Bentrup (52.),
3:2 Bröcking (90.+3), 4:2 Bassauer (90.+4) 

P.S.: Du willst mehr Berichte aus dieser Liga lesen? Dann brauchen wir Dich! Melde Dich jetzt an und nenne uns Deine Mannschaft. Wir sortieren sie entsprechend der Liga zu. Je mehr Abos eine Liga hat, desto mehr Angebote machen wir (z.B. Anschwitzen, Topspiel etc.). Opens external link in new windowZum Bestellformular



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(209 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(342 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(421 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(675 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Sechs Neue und ein Coup für den BSV Ostbevern
» [mehr...] (571 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Nienberge kann Steinkamp nicht mehr geheim halten
» [mehr...] (405 Klicks)
3 Kreisliga A3 MS: Havixbeck wird um's frühe Sahnehäubchen gebracht
» [mehr...] (351 Klicks)
4 Querpass: Saisonstart am 28./29. August
» [mehr...] (151 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Elf neue beim TuS Hiltrup II
» [mehr...] (98 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - SV Rinkerode 2:2
TuS Saxonia Münster - Borussia Münster III 9:1
Marathon Münster - DJK Wacker Mecklenbeck II 3:1
TSV Ostenfelde II - TSV Ostenfelde 0:6
SC Capelle - SV Rinkerode 3:4
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 2:4
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU II 1:0
TuS Hiltrup II - SV Bösensell 2:2
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
SW Havixbeck - Fortuna Schapdetten 3:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:4
Concordia Albachten - GS Hohenholte 3:1
Fort. Schapdetten - Warendorfer SU II 1:0
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
Fortuna Schapdetten - VfL Wolbeck II 2:2
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
SV Concordia Albachten II - FC Nordkirchen II 1:0
SV Herbern II - SC Nienberge 2:0
VfL Wolbeck - Warendorfer SU 5:7 n.E.
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:6
TuS Ascheberg II - FC Nordkirchen II 1:2
TuS Altenberge II - SC Capelle 5:1
FC Greffen - TSV Ostenfelde 2:1
BW Beelen - SC Everswinkel 3:1
SG Selm - SC Capelle 4:0
SG Sendenhorst - FC Greffen 8:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 5:1
SC Gremmendorf - Centro Espanol Hiltrup 1:0
TuS Altenberge III - Eintracht Münster II 3:3
Werner SC II - ESV Münster 2:0
SV Herbern II - TuS Altenberge II 4:2
SV Rinkerode - SC Nienberge 4:3
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 3:0
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3