Suchbegriff:
  • KL A3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A3

Den Rhythmus im Blut


von Luca Adolph

(11.10.20) Der 1. FC Gievenbeck II ist seinem Rhythmus treu geblieben und hat nach einer Niederlage erneut Punkte folgen lassen. Die Garde von Trainer Michael Füstmann wies den SV Fortuna Schapdetten mit 2:0 (1:0) in die Schranken und entschied damit ein eher kampfbetontes Spiel für sich.

"Fairerweise muss man sagen, dass beide Teams nicht unbedingt in guter Verfassung waren. Die Ballphasen sind aber von uns ausgegangen", resümierte Füstmann. Glücklich stolperten die Gievenbecker das Spielgerät nach vorne. Goalgetter Vincent Vögler vernahm, dass sich Keeper Nils Appelhans zu weit rausgewagt hatte. Sein Chipball trudelte zur 1:0-Führung über die Torlinie (24.).

Schwung in Hälfte zwei

Möglichkeiten erspielte sich Gievenbeck erst wieder nach der Pause. Die Gastgeber liefen über links an und schlugen das Rund auf den zweiten Pfosten. Tom Stoffmehl hatte seine Schwierigkeiten, das Leder zu verarbeiten. "Unterm Strich war das ein ganz schlechtes Spiel. Es war nicht so, dass Gievenbeck tausend Chancen hatte. Sie waren einfach geduldiger", sagte Torsten Ehrensberger, Trainer der Schapdettener.

Dann klopften tatsächlich mal die Gäste an. Jonathan Scheuer übergab an Lars Bunge, der wiederum auf Andre Meva’ A Oyono querlegte. Doch der Treffer blieb ihm verwehrt. Marcel Schlichtmanns Kopfball bekam der 1. FCG wenig später entschärft. Die Drangphase der Fortuna schwoll wieder ab.

Die Entscheidung besorgte Gievenbeck erst kurz vor Schluss. Till Dornseiff nahm seine Gebeine in die Hand und ließ gleich drei Schapdettener Recken stehen. Wuchtvoll bugsierte er den Ball ins Gehäuse (87.). "Ich glaube, bei ihm war ein bisschen Frust dabei, weil er vorher vier, fünfmal nicht angespielt worden war. Unsere Überzahlsituationen haben wir nicht clever ausgespielt", sagte Füstmann.

1. FC Gievenbeck II – SV Fortuna Schapdetten     2:0 (1:0)
1:0 Vögler (24.), 2:0 Dornseiff (87.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Matthias Gerigk beendet Trainertätigkeit bei BW Ottmarsbocholt am Saisonende
» [mehr...] (457 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Westhues-Comeback in Westkirchen
» [mehr...] (409 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Marcel Bonnekoh wird Coach des TuS Ascheberg
» [mehr...] (375 Klicks)
4 Kreisliga B2 MS: Wacker Mecklenbeck III ist nicht nur auf Instagram spitze
» [mehr...] (218 Klicks)
5 Kreisliga B2 MS: VFL Sassenberg II - SV Mauritz II 2:3
» [mehr...] (215 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Mauritz - BG Gimbte 0:1
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 4:0
GW Albersloh - BSV Ostbevern 1:3
BSV Roxel II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
TuS Altenberge II - SW Havixbeck 3:1
Eintracht Münster - SC Nienberge 3:1
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 1:1
BW Aasee II - Davaria Davensberg 5:1
SV Herbern II - SV Rinkerode 1:0
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup II 1:3
BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
VfL Sassenberg - SC DJK Everswinkel 1 1:0
SC Hoetmar - BW Beelen 3:5
FC Greffen - Warendorfer SU II 2:2
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 1:1
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 2:0
SV Fortuna Schapdetten - TuS Altenberge II 1:0
SC Nienberge - BSV Roxel II 3:4
SW Havixbeck - 1. FC Gievenbeck II 5:2
BW Beelen - SG Sendenhorst 2:2
SC DJK Everswinkel - TSV Handorf 0:7
Warendorfer SU II - SC Hoetmar 0:1
SC Münster 08 II - GW Albersloh 6:0
BG Gimbte - Eintracht Münster 1:4
FC Münster 05 - SV Mauritz 1:0
Davaria Davensberg - FC Mecklenbeck 1:0
FC Münster 05 - SW Havixbeck 3:1
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 5:2
FC Mecklenbeck - TuS Hiltrup II 2:5
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:0
VfL Sassenberg - BW Beelen 2:1
BSV Roxel II - Eintracht Münster 5:1
TuS Ascheberg - SV Rinkerode 2:3
BW Aasee II - Warendorfer SU 1:1
SV Herbern II - Wacker Mecklenbeck 1:6
FC Greffen - BSV Ostbevern 2:0
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 1:4
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 3:1
FC Münster 05 - BG Gimbte 5:0
SG Sendenhorst - Warendorfer SU II 1:2
GS Hohenholte - SC Nienberge 5:2
TuS Altenberge II - SC Westfalia Kinderhaus II 3:4
SV Mauritz - TuS Saxonia Münster 7:1
1. FC Gievenbeck II - SV Fortuna Schapdetten 2:0
TuS Altenberge II - Eintracht Münster 4:2
SC Münster 08 II - FC Greffen 4:1
SC Hoetmar - GW Albersloh 2:1
SV Mauritz - SC Nienberge 6:3
TuS Saxonia Münster - FC Münster 05 2:5