Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Hans-Josef Sandbothe (l.), Fußball-Abteilungsleiter von BW Sünninghausen, freut sich über die Zusage von Christopher Schnepel (r.). Foto: BWS

Der Reiz der engen Drähte


Von Fabian Renger

(23.03.21) Manchmal sind es die kleinen Dinge. Bei BW Sünninghausen und Christopher Schnepel war das der Fall. Der 32-Jährige tritt im Sommer die Nachfolge von Fabio Casu an und wird Cheftrainer des derzeitigen Liga-Schlusslichts. Weil ihn der Job bei BWS einfach gereizt hat. Was genau? "Dass die Drähte eng, die Verbundenheit groß und die Wege kurz sind", erklärt der Ex-Coach des TSV Ostenfelde.

Dort war er zwischen 2016 und 2019 in Amt und Würden. Auf Anhieb glückte der B-Liga-Aufstieg. Nach drei Jahren wollte er dann einfach nicht mehr. Nicht den Absprung verpassen, sondern gehen, wenn alles gut ist und noch glänzt. In Ostenfelde genoss er einen verdammt guten Ruf. Schnepel, Inhaber der B-Lizenz, gilt als Fleißarbeiter. Auch BWS-Fußballabteilungsleiter Hans-Josef Sandbothe sagt Ähnliches bei den Kollegen der Glocke. Er bezeichnet Schnepel dort als jung und ambitioniert.

Parallelen mit Ostenfelde hatten einen Charme

Vor etwas mehr als einem Monat begannen die Gespräche. Das Handy von Schnepel (u.a. auch mal BVB-Nachwuchs-Scout) klingelte. Sandbothe war dran. So normal, so unspannend. Schnepel kannte den Club vom Hörensagen, von Testspielen, aber mehr Verbindungen gab es nicht. Doch die Aufgabenbeschreibung machte was mit dem Glatzkopf. "Ich sehe viele Parallelen zu Ostenfelde", sagt der Casu-Nachfolger. "Das hat einen gewissen Charme. Man merkt, dass das ganze Dort dahinter steht, es kein durch Geld hochgezüchteter Verein und nicht der sechste Sportverein der Stadt ist."

Alles dörflicher, alles familiärer: Sünninghausen, Ortsteil der Stadt Oelde, hat nur 1.200 Einwohner. Die Ligazugehörigkeit sei in den Gesprächen auch kein Thema gewesen, stellt Schnepel klar. Eine eigentlich nötige Frage: BWS ist Letzter mit bloß fünf Zählern. Aber na ja, eine Saisonfortsetzung ist inzwischen ja eh beinahe auszuschließen. Es ging um den Aufgabenkern, nicht um die Spielklasse. Für Schnepel ist es indes ein kleiner Gang ins Ungewisse. Spiele und Spieler konnte er natürlich noch nicht reinziehen. Letztmals habe er den Club vor eineinhalb Jahren in Augenschein genommen. Doch in den Gesprächen klang es alles stimmig.

Godbersen wird sein Co

"Für mich war das recht schnell klar, dass ich es mache", berichtet Schnepel heute. Vor der Veröffentlichung sollte bloß der Co-Trainer her. Den hat er jetzt auch gefunden. Arne Godbersen, momentan noch Kicker im Dienste Ostenfeldes, wird Schnepels rechte Hand. Der 26-Jährige (C-Lizenz-Inhaber) hat bereits Erfahrungen als Jugendtrainer vorzuweisen, allerdings auch einige Verletzungssorgen. "Ich sehe ihn klar in der Trainerrolle", wird Godbersen laut Schnepel definitiv eher am Seitenrand zu finden sein und nicht als kickender Assistent.  Auch dieser Draht ist damit während der 90 Minuten ein enger - ganz in Schnepels Sinne.

Bezirksliga 7



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(749 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(492 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(463 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(369 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(96 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.522 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.236 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (941 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (862 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (487 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle