Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Torhüter Timo Seeger kehrt zum SV Neubeckum zurück. Foto: SV Neubeckum

Seegers alte Liebe rostet nicht


Von Christian Lehmann

(19.05.21) Nach seinem Becken- und Leistenbruch musste Marco Möller seine Amateurfußball-Laufbahn im Jahr 2020 beenden, seither suchte der SV Neubeckum einen Nachfolger für den Torhüter. Die Suche ist nun beendet, denn mit Timo Seeger (32) hat der Bezirksligist die Position zwischen den Pfosten nun neu besetzt. Eine große Eingewöhnungszeit wird der Rückkehrer, der bereits zwischen 2016 und 2018 das Neubeckumer Tor hütete, auf dem Harberg nicht benötigen. 

"Er gehörte aus meiner Sicht damals schon zu den besten Torhütern im Kreis und kommt nun hoffentlich im Sommer vollends gereift zurück nach Neubeckum", erklärt Neubeckums Trainer Bengt Pfeiffer, der früher selbst mit dem Schlussmann auf dem Platz gestanden hat, in einer Vereinsmitteilung. Vor allem die fußballerischen Qualitäten des Schlussmanns machen ihn zu einem sicheren Rückhalt. "Nach der schweren Verletzung und dem damit verbundenen Karriereende von Marco Möller ist Timo einfach der perfekte Nachfolger für den Kader unserer ersten Mannschaft", so Pfeiffer. 

Neuzugang Nummer drei

Zuletzt stand Seeger bei der Reserve des Nachbarn Beckumer Spielvereinigung im Kasten. Mit seinem Team blieb er in fünf Spielen der Saison 2020/21 ungeschlagen (vier Siege, ein Remis). Er ist nach Torjäger Davin Wöstmann (Westfalia Vorhelm) und Ex-Zweitligaprofi Michael Wiemann (zuletzt SC Wiedenbrück) - beide wurden bereits im Winter vorgestellt - der dritte Neuzugang für die kommende Saison.

Einen Abgang muss der SVN allerdings auch verpacken. Youngster Paul Franzpötter möchte sportlich etwas kürzer treten und geht den entgegengesetzten Weg zu Neuzugang Timo Seeger: Er schließt sich der Reserve der Beckumer Spielvereinigung an. "Wir hoffen, ihn nochmal irgendwann bei uns willkommen zu heissen und wünschen Ihm bis dahin alles alles Gute", heißt es in der Vereinsmitteilung.

Bezirksliga 7



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(701 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(606 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(525 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(388 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(170 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (804 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (721 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (644 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (603 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (549 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle