Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Werners "Glückstreffer" ebnet Nullacht den Weg

Von Finn Bruns

(19.11.23) Eine überragende Leistung lieferte die Reserve von Münster 08 beim Auswärtsspiel im Spargeldorf nicht ab, trotzdem besiegte die Mannschaft von Mats Uthmeier den SC Füchtorf mit 3:0 (1:0). "Es war nicht so super souverän, über weite Strecken eher ein zähes Spiel", so der Nullacht-Trainer. Den Weg zu den drei Punkten ebnete ein kurioses Tor von Thilo Werner. 

Nach 21 Minuten wollte der eigentlich eine Flanke vors Tor schlagen, doch der Ball rutschte ihm vom Fuß, wurde länger und länger und fiel schließlich ins Tor. Füchtorfs Trainer Veit Usslepp sprach von einem "Glückstreffer". Seine Mannschaft war nicht chancenlos, nach einem Fehlpass von Nullachts Kapitän Steffen Koch lief Nazmi Muja alleine aufs Tor zu, aber Keeper Anton Balke parierte stark. Für die Gäste hingegen vergab Simon Köhler eine gute Gelegenheit, nach einer Flanke von Werner, die dieses Mal auch ihr vorgesehenes Ziel fand, traf er den Ball nicht richtig. 

Smidts Tor nimmt die Luft raus

In der zweiten Hälfte hatten die Münsteraner zunächst einige Anlaufschwierigkeiten, doch durch das zweite Tor von Bill Smidt kam mehr Ruhe ins Spiel der Kanalkicker. Nach einem Diagonalball von Lennart Barenbrügge spielte Werner den Ball ins Zentrum, wo Smidt die Vorentscheidung besorgte (58.). Füchtorf kam bei einem Freistoß von noch einmal gefährlich vors Tor, doch Balke wehrte den ersten Ball gut ab, beim Abpraller standen sich dann mehrere Füchtorfer Spieler gegenseitig im Weg. In den Schlussminuten markierte Julius Caßel schließlich den Endstand, nachdem ihm der Ball von einem Abwehrspieler serviert worden war (84.). 

"Wir haben unsere Chancen nicht konsequent genug ausgespielt, das war unser Problem. Nach dem 0:2 war dann der Biss weg und die Körperspannung war nicht mehr so richtig da", erklärte Usslepp. Ein Lob hatte er allerdings übrig, und zwar für Daniel Kuhlmann. Der trainiert normalerweise die Füchtorfer D-Jugend, aber weil Usslepp wegen seiner Rotsperre nicht auf der Bank Platz nehmen durfte, übernahm Kuhlmann heute das Coaching. "Das hat er sehr gut gemacht", so Usslepp. Nullacht indes atmete nach vier sieglosen Spielen hintereinander auf, kann mit der Hinrunde aber insgesamt trotzdem nicht so ganz zufrieden sein. 

SC Füchtorf - SC Münster 08 II 0:3 (0:1)
Tore:
0:1 T. Werner (21.), 0:2 Smidt (58.), 
0:3 Caßel (84.) 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
» [mehr...] (1.149 Klicks)
2 Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
» [mehr...] (570 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 23/24: Quickies - 23. Spieltag
» [mehr...] (401 Klicks)
4 Kreisliga A2: TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
» [mehr...] (301 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 25. Spieltag
» [mehr...] (276 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Westfalia Kinderhaus III - Ems Westbevern 1:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 2:6
SV Bösensell - Fortuna Schapdetten 3:1
SG Sendenhorst - VfL Senden II 5:0
SG Selm - Saxonia Münster 1:0
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:3
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 0:4
GW Gelmer - SG Telgte II 2:1
1.FC Mecklenbeck - TuS Freckenhorst II 5:2
FC Greffen - 1.FC Gievenbeck II 4:1
SV Herbern II - SC Nienberge 4:1
SV Rinkerode - GW Albersloh 2:0
GS Hohenholte - GW Amelsbüren 2:1
BW Aasee - TuS Altenberge 1:4
TSV Handorf - BW Beelen 5:3
1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
SC Füchtorf - 1.FC Mecklenbeck 4:3
SC Westfalia Kinderhaus III - BSV Ostbevern 4:2
BW Beelen - TuS Freckenhorst II 4:0
Saxonia Münster - Fortuna Schapdetten 2:2
Ems Westbevern - SC Everswinkel 1:1
GW Albersloh - SV Herbern II 1:4
SV Bösensell - GW Amelsbüren 2:3
SC Münster 08 II - TSV Handorf 1:2
VfL Sassenberg - SV Mauritz 2:2
GW Gelmer - VfL Sassenberg 0:5
BW Ottmarsbocholt - SC Nienberge 0:0
SG Sendenhorst - BW Aasee 6:1
SG Selm - GS Hohenholte 2:2
VfL Senden II - SV Rinkerode 2:0
TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
GW Gelmer - SC Westfalia Kinderhaus III 3:3
SG Telgte II - FC Greffen 3:0
BSV Ostbevern - Ems Westbevern 0:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:1
SV Mauritz - BW Beelen 4:1
SC Everswinkel - SG Telgte II 3:4
VfL Sassenberg - TuS Freckenhorst II 2:3
1.FC Mecklenbeck - 1.FC Gievenbeck II 0:5
FC Greffen - SC Münster 08 II 3:1
SC Münster 08 II - GW Gelmer 2:1
TuS Freckenhorst II - TSV Handorf 1:2
Ems Westbevern - VfL Sassenberg 0:5
SC Füchtorf - BSV Ostbevern 1:0
BW Beelen - FC Greffen 3:2
1.FC Gievenbeck II - SC Everswinkel 1:0
BW Ottmarsbocholt - Fortuna Schapdetten 2:2
VfL Senden II - GS Hohenholte 0:2
GW Albersloh - BW Aasee 2:2
GW Amelsbüren - SV Herbern II 5:3