Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Greffens Siegesserie hält auch nach dem Winter an

Von Finn Bruns

(19.02.24) Jahresübergreifend tütete der FC Greffen durch das 3:2 (2:1) gegen den 1.FC Mecklenbeck den dritten Pflichtspielsieg in Serie ein. Und dieser Sieg war ein ganz wichtiger, denn durch den Dreier distanzierte der FCG einerseits einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, andererseits vergrößerte die Mannschaft von Besnik Bojku den Abstand auf die rote Zone. "Das Ergebnis war mehr als verdient, wir haben alleine fünf Mal Aluminium getroffen und standen fünf Mal frei vorm Tor", meinte Bojku im Nachgang. Doch durch den fahrlässigen Umgang mit ihren Möglichkeiten ließen die Hausherren ihren Gegner lange am Leben. 

Schon im ersten Durchgang hatte Greffen mehr vom Spiel, unter anderem trafen Neuzugang Simon Johannsmann und Leon Meier zu Verl jeweils den Pfosten. Letzterer machte es wenig später allerdings besser, als er einen Angriff über Lars Becher und Sven Terhar erfolgreich abschloss (34.). Doch Mecklenbeck antwortete zügig, Ferhat Gökcen traf mit seinem Distanzschuss aus 25 Metern zum Ausgleich für die Münsteraner (40.). Im direkten Gegenzug hätte Greffen allerdings erneut in Führung gehen können, dieses Mal traf Meier zu Verl die Unterkante der Latte. Mit dem Pausenpfiff stellte Becher dann den alten Abstand wieder her, nach einem Eckball war er mit dem Kopf zur Stelle (45.+3). 

"Daran müssen wir echt arbeiten"

Nach der Pause boten sich für den FCG zahlreiche Möglichkeiten, um das Spiel frühzeitig zu "killen", aber Lars Becher und Nils Terhar trafen wieder mal nur das Aluminium. "An der Chancenverwertung müssen wir echt arbeiten", meinte Besnik Bojku ob des Chancenwuchers. Schließlich bestrafte Mecklenbecks Schajan Forodifard die Greffener Inkonsequenz vor dem Tor: Am Ende eines Angriffs über die linke Seite traf er aus 20 Metern zum Ausgleich (80.). Doch das letzte Wort blieb bei den Hausherren. Nils Terhar verwertete eine Freistoßflanke von Florian Schmett und ließ die Greffener Herzen höher schlagen (86.). 

"Wir haben gerade einen guten Lauf", freute sich Besnik Bojku über den dritten Erfolg hintereinander. Auch im Spiel gegen den TSV Handorf, das bereits an diesem Mittwoch ausgetragen wird, wird seine Mannschaft nicht chancenlos sein. 

FC Greffen - 1.FC Mecklenbeck 3:2 (2:1)
Tore: 1:0 Meier zu Verl (34.), 1:1 Gökcen (40.),
2:1 Becher (45.+3), 2:2 Forodifard (80.),
3:2 N. Terhar (86.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
» [mehr...] (1.153 Klicks)
2 Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
» [mehr...] (570 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 23/24: Quickies - 23. Spieltag
» [mehr...] (401 Klicks)
4 Kreisliga A2: TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
» [mehr...] (303 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 25. Spieltag
» [mehr...] (276 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Westfalia Kinderhaus III - Ems Westbevern 1:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 2:6
SV Bösensell - Fortuna Schapdetten 3:1
SG Sendenhorst - VfL Senden II 5:0
SG Selm - Saxonia Münster 1:0
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:3
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 0:4
GW Gelmer - SG Telgte II 2:1
1.FC Mecklenbeck - TuS Freckenhorst II 5:2
FC Greffen - 1.FC Gievenbeck II 4:1
SV Herbern II - SC Nienberge 4:1
SV Rinkerode - GW Albersloh 2:0
GS Hohenholte - GW Amelsbüren 2:1
BW Aasee - TuS Altenberge 1:4
TSV Handorf - BW Beelen 5:3
1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
SC Füchtorf - 1.FC Mecklenbeck 4:3
SC Westfalia Kinderhaus III - BSV Ostbevern 4:2
BW Beelen - TuS Freckenhorst II 4:0
Saxonia Münster - Fortuna Schapdetten 2:2
Ems Westbevern - SC Everswinkel 1:1
GW Albersloh - SV Herbern II 1:4
SV Bösensell - GW Amelsbüren 2:3
SC Münster 08 II - TSV Handorf 1:2
VfL Sassenberg - SV Mauritz 2:2
GW Gelmer - VfL Sassenberg 0:5
BW Ottmarsbocholt - SC Nienberge 0:0
SG Sendenhorst - BW Aasee 6:1
SG Selm - GS Hohenholte 2:2
VfL Senden II - SV Rinkerode 2:0
TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
GW Gelmer - SC Westfalia Kinderhaus III 3:3
SG Telgte II - FC Greffen 3:0
BSV Ostbevern - Ems Westbevern 0:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:1
SV Mauritz - BW Beelen 4:1
SC Everswinkel - SG Telgte II 3:4
VfL Sassenberg - TuS Freckenhorst II 2:3
1.FC Mecklenbeck - 1.FC Gievenbeck II 0:5
FC Greffen - SC Münster 08 II 3:1
SC Münster 08 II - GW Gelmer 2:1
TuS Freckenhorst II - TSV Handorf 1:2
Ems Westbevern - VfL Sassenberg 0:5
SC Füchtorf - BSV Ostbevern 1:0
BW Beelen - FC Greffen 3:2
1.FC Gievenbeck II - SC Everswinkel 1:0
BW Ottmarsbocholt - Fortuna Schapdetten 2:2
VfL Senden II - GS Hohenholte 0:2
GW Albersloh - BW Aasee 2:2
GW Amelsbüren - SV Herbern II 5:3