Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Rinkerodes Nico Kreimer (l.) sicherte mit seinem späten Treffer den glücklichen Punkt.

Glück und Schwitte auf Rinkerodes Seite


Von Pascal Bonnekoh

(11.10.21) Bei der SG Selm wusste man nach dem 1:1 (1:0) gegen den SV Rinkerode nicht wirklich, wie man dieses Spiel eigentlich nicht gewinnen konnte. SVR-Coach Sven Kuschel hatte wiederum eine recht einfache Antwort parat: "Wir hatten das Glück und Marius Schwitte auf unserer Seite."

Schwitte steht im Kasten der Rinkeroder und gibt dort seit einigen Wochen eine überragende Figur ab. Gegen die SG setzte er aber wohl nochmal einen oben drauf. Die Selmer hatten so ziemlich über die gesamte Spielzeit das Heft des Handelns ihren Händen. Man hat Rinkerode die Kugel überlassen, um dann über Ballgewinne gefährlich zu werden. Damit kamen die Rinkeroder nicht so wirklich klar. "Man hat bei uns gemerkt, dass wir noch relativ schlapp waren vom Pokalspiel. Die Beine waren noch echt schwer und der Kopf noch nicht richtig da", so Kuschel.

Kreimer dreht das Spiel auf den Kopf 

Einen der zahlreichen schnellen Angriffe der Selmer vollendete Sebastian Kramzik zum 1:0 (27.). Ansonsten aber scheiterten die Hausherren immer wieder an Schwitte oder am eigenen Unvermögen. "Es stellte sich eigentlich zu keinem Zeitpunkt die Frage, ob wir verlieren können. Wenn das Spiel so läuft, wie es hätte laufen können, gewinnt man 5:1. Der Schnapper hat eine sehr gute Leistung gezeigt, aber wir haben auch wenigstens fünf, sechs Chancen einfach nicht konsequent genug abgeschlossen", ärgert sich Selms Coach Mario Rast.

Und dann passierte das, was bei solchen Spielverläufen eben häufig passiert. Wie aus dem Nichts traf Nico Kreimer plötzlich zum Ausgleich (87.). Nach einer Flanke klatschte die Kugel erst an Selms Latte, um dann über Kreimers Brust den Weg ins Tor zu finden. "Ich bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden, weil es unverdient ist. Hätte Marius nicht so viele Dinger rausgehauen, hätte Selm das Spiel sicherlich gewonnen. Wir hatten mehr Glück als Verstand", freut sich Kuschel über den gewonnenen Punkt. Rast ließ sich trotz der liegengelassenen Punkte immerhin von der starken Leistung seiner Elf begeistern: "Unser Matchplan ist komplett aufgegangen. Die Art und Weise war komplett in Ordnung. Wir haben uns nur nicht belohnt."

SG Selm - SV Rinkerode     1:1 (1:0)
1:0 Kramzik (27.), 1:1 Kreimer (87.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der Stadti-Vorverkauf ist nochmal verschoben
» [mehr...] (389 Klicks)
2 Querpass: Rroma Kultur Verein auf Bewährung bis zum Saisonende
» [mehr...] (344 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Quickies, 15. Spieltag
» [mehr...] (290 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: FC Mecklenbeck nach Spielabsage in Impfnot
» [mehr...] (276 Klicks)
5 Kreisliga A2: Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
» [mehr...] (251 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Beelen - BSV Ostbevern 3:1
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 2:8
BW Aasee II - SV Rinkerode 0:1
SV Herbern II - SG Selm 0:2
Davaria Davensberg - VfL Wolbeck II 5:1
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:2
FC Münster 05 - 1. FC Gievenbeck II 3:0
BG Gimbte - SC Westfalia Kinderhaus II 0:2
TuS Altenberge II - SV Fortuna Schapdetten 2:0
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 0:2
SG Sendenhorst - FC Greffen 5:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 2:0
BSV Roxel II - Eintracht Münster 3:2
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup II 0:4
GS Hohenholte - SV Mauritz 1:2
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SC BG Gimbte - SW Havixbeck 1:2
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5