Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Rinkeroder Anfangsschwierigkeiten


Von Pascal Bonnekoh

(30.10.23) Wie schon so häufig in dieser Saison, fing sich der SV Rinkerode auch beim Auswärtsspiel bei BW Aasee früh einen Gegentreffer, von dem man sich nie so richtig erholte. Am Ende spielten die Blau-Weißen dann noch einen Konter ordentlich aus und durften sich so über den 2:0 (1:0)-Erfolg freuen.

Nur acht Minuten waren gespielt, da brachte Colin Borremans die Hausherren bereits per Kopf in Führung. "Das war ein denkbar ungünstiger Start. Wir haben wieder diese zehn bis zwölf Minuten gebraucht, um ins Spiel reinzukommen. Ab dann waren wir aber ebenwürdig", berichtete Rinkerodes Coach Janis Kraus. Aber auch ungefähr auf Augenhöhe kreierten die Rinkeroder zu wenig im letzten Drittel. Einzig Michael Vogel tauchte im ersten Durchgang einmal gefährlich vor dem Blau-Weißen Kasten auf, während Aasees Coach Patrick Ebong einige Chancen seiner Elf zählte: "Das war ein recht dominantes Spiel von uns. Wir müssen aber unsere Torchancen besser verwerten. Wir wollten nach der Pause aufs Zweite gehen, um den Sack zuzumachen. Das hat zwar nicht geklappt, aber wir haben weiterhin gut gespielt."

Aber auch die Rinkeroder hielten weiter ordentlich mit. Die Abwesenheit vom Rot gesperrten Jan Hoenhorst machte sich jedoch bemerkbar. "Nach vorne hat uns die letzte Durchschlagskraft gefehlt. Das war wieder ein Gegner, gegen den man durchaus in der Lage gewesen wäre, einen Punkt zu holen. Wir haben es aber wieder nicht geschafft. Diese Anfangsschwierigkeiten brechen uns zu häufig das Genick. Unsere Leistung stimmt aber zum Großteil", resümierte Kraus. Und in der fünften Minute der Nachspielzeit vollendete Leopold von Peinen dann auch noch einen Konter zum 2:0-Endstand. Für Ebong natürlich ein Grund zur Freude: "Die Anfangsphase der Saison haben wir uns etwas leichter vorgestellt. Da hatten wir aber auch viele Gegner von oben. Jetzt kommen einige Mannschaften von unten. Wir wollen uns wieder mehr Selbstvertrauen holen, um dann im Winter auf eine ordentliche Hinrunde zurückschauen zu können."

BW Aasee - SV Rinkerode     2:0 (1:0)
1:0 Borremans (8.), 2:0 von Peinen (90.+5)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - FC Greffen 12:0
» [mehr...] (525 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: GW Amelsbüren hat Jan Lukas Koch gesucht, gefunden und letztendlich überzeugt
» [mehr...] (393 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 18. Spieltag
» [mehr...] (378 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Sebastian Hübener und Felix Schröter zieht es ebenfalls zu GW Amelsbüren
» [mehr...] (303 Klicks)
5 Kreisliga A2: SV Rinkerode - SC Nienberge 1:0
» [mehr...] (291 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 18    57:21 48  
2    SV Mauritz 06 17    72:11 46  
3    SG Sendenhorst 17    48:12 46  
4    VfL Billerbeck 18    46:18 43  
5    1. FC Gievenbeck II 17    62:13 42  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BW Beelen - BSV Ostbevern 2:0
TuS Freckenhorst II - SC Everswinkel 2:1
GW Albersloh - SG Sendenhorst 1:6
SC Füchtorf - Westfalia Kinderhaus III 3:1
SC Münster 08 II - Ems Westbevern 0:2
GW Amelsbüren - Fortuna Schapdetten 1:2
1.FC Mecklenbeck - TSV Handorf 2:7
BW Ottmarsbocholt - BW Aasee 2:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 2:2
Saxonia Münster - GS Hohenholte 1:5
TuS Altenberge - VfL Senden II 2:4
SG Telgte II - VfL Sassenberg 1:7
SV Bösensell - SG Selm 0:2
1.FC Gievenbeck II - GW Gelmer 0:0
SV Mauritz - FC Greffen 1 2:0
SV Rinkerode - SC Nienberge 1:0
TSV Handorf - FC Greffen 6:2
GW Gelmer - BW Beelen 1:2
VfL Sassenberg - TSV Handorf 2:0
FC Greffen - 1.FC Mecklenbeck 3:2
BSV Ostbevern - TuS Freckenhorst II 2:1
GS Hohenholte - TuS Ascheberg 1:4
SV Rinkerode - GW Amelsbüren 1:4
SG Selm - BW Ottmarsbocholt 2:1
SG Sendenhorst - SV Bösensell 2:0
SG Telgte II - SC Münster 08 II 2:0
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - SV Mauritz 0:2
BW Aasee - SC Nienberge 0:4
Saxonia Münster - TuS Altenberge 0:5
Fortuna Schapdetten - SV Herbern II 3:0
Ems Westbevern - SC Füchtorf 2:1
VfL Senden II - GW Albersloh 4:2
1.FC Gievenbeck II - Westfalia Kinderhaus III 7:1
TuS Freckenhorst II - SG Telgte II 3:0
Ems Westbevern - TuS Freckenhorst II 3:0
TuS Freckenhorst II - Westfalia Kinderhaus III 6:3
VfL Sassenberg - SC Münster 08 II 3:1
GW Amelsbüren - BW Aasee 2:3
1.FC Gievenbeck II - SG Telgte II 6:0
FC Greffen - VfL Sassenberg 5:2
BW Beelen - Ems Westbevern 1:4
SV Herbern II - BW Aasee 2:1
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 1:2
GW Albersloh - TuS Altenberge 0:5
GW Amelsbüren - SG Selm 1:2
SC Füchtorf - SC Münster 08 II 0:3
TuS Ascheberg - SV Rinkerode 2:1
SC Nienberge - SG Sendenhorst 0:1
SV Bösensell - Saxonia Münster 4:0