Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Bösenseller Glanzleistung mit minimalem Makel


Von Pascal Bonnekoh

(30.10.23) SV Bösensells Coach Bernd Westbeld hörte nach dem 4:1 (1:0)-Heimerfolg gegen GS Hohenholte gar nicht mehr auf, seine Jungs zu loben. Er sprach sogar von richtig viel Freude an der Seitenlinie. Da geht's dann aber irgendwann auch zu weit, wenn selbst die Trainer Spaß haben.

Das wird sich Hohenholtes Übungsleiter Frederik Fechner wahrscheinlich auch gedacht haben: "In der ersten Halbzeit waren wir noch gut im Spiel. Wir konnten einigermaßen gut dagegenhalten und ein paar Akzente nach vorne setze. In der zweiten Halbzeit sind wir dann aber komplett eingebrochen. Wir haben uns den Schneid sowas von abkaufen lassen." Zur Pause führten die Hausherren noch "nur" mit 1:0, nachdem Gufäb Hatam in der 14. Spielminute eine Vorlage von Marvin Janning im Tor untergebracht hatte. "Wir hatten noch ein, zwei Szenen, wo wir das 2:0 auf dem Schlappen hatten. Für die zweite Halbzeit haben wir uns dann vorgenommen, schnell den Sack zuzumachen", so Westbeld.

Herausragender Hatam dank ansehnlichem Fußball

Und das klappte auch. Zunächst bediente Hatam Oliver Mersmann, der in der 54. Spielminute auf 2:0 erhöhte, ehe Hatam weiter an seinem sowieso schon üppig gefüllten Torkonto arbeitete. Janning brachte einen Freistoß aus dem Halbfeld mustergültig vor den gegnerischen Kasten, wo der Torjäger zum 3:0 einnetzte (57.). Hatams Hattrick bereitete wiederum Mersmann vor (64.). "Hatam ist aktuell nicht zu stoppen, aber die Jungs machen das auch überragend. In der Entstehung haben wir ansehnlichen Fußball gezeigt und dann ist er halt da", lobte Westbeld seine Schützlinge.

Aber auch dieser Erfolg hatte einen kleinen Schönheitsfehler. In der 88. Minute fing Leon Marquardt einen verunglückten Bösenseller Pass ab, marschierte allein auf den gegnerischen Kasten zu und traf immerhin noch zum 1:4. "Das war ein richtig wilder Fehlpass. Insgesamt kann man den Jungs aber nur ein Kompliment aussprechen. Das war eine runde Leistung. Da hatten selbst die Trainer Spaß", freute sich der Bösenseller Coach. Fechner hofft wiederum auf bessere Zeiten: "Wir können aktuell nicht das von der Bank bringen, wie wir es von Anfang der Saison gewohnt waren. Das hat uns in den ersten Wochen ausgezeichnet. Heute hatten wir fast nur Defensivkräfte dabei."

SV Bösensell - GS Hohenholte     4:1 (1:0)
1:0 Hatam (14.), 2:0 Mersmann (54.),
3:0 Hatam (57.), 4:0 Hatam (64.),
4:1 Marquardt (88.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - FC Greffen 12:0
» [mehr...] (525 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: GW Amelsbüren hat Jan Lukas Koch gesucht, gefunden und letztendlich überzeugt
» [mehr...] (393 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 18. Spieltag
» [mehr...] (378 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Sebastian Hübener und Felix Schröter zieht es ebenfalls zu GW Amelsbüren
» [mehr...] (303 Klicks)
5 Kreisliga A2: SV Rinkerode - SC Nienberge 1:0
» [mehr...] (291 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 18    57:21 48  
2    SV Mauritz 06 17    72:11 46  
3    SG Sendenhorst 17    48:12 46  
4    VfL Billerbeck 18    46:18 43  
5    1. FC Gievenbeck II 17    62:13 42  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BW Beelen - BSV Ostbevern 2:0
TuS Freckenhorst II - SC Everswinkel 2:1
GW Albersloh - SG Sendenhorst 1:6
SC Füchtorf - Westfalia Kinderhaus III 3:1
SC Münster 08 II - Ems Westbevern 0:2
GW Amelsbüren - Fortuna Schapdetten 1:2
1.FC Mecklenbeck - TSV Handorf 2:7
BW Ottmarsbocholt - BW Aasee 2:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 2:2
Saxonia Münster - GS Hohenholte 1:5
TuS Altenberge - VfL Senden II 2:4
SG Telgte II - VfL Sassenberg 1:7
SV Bösensell - SG Selm 0:2
1.FC Gievenbeck II - GW Gelmer 0:0
SV Mauritz - FC Greffen 1 2:0
SV Rinkerode - SC Nienberge 1:0
TSV Handorf - FC Greffen 6:2
GW Gelmer - BW Beelen 1:2
VfL Sassenberg - TSV Handorf 2:0
FC Greffen - 1.FC Mecklenbeck 3:2
BSV Ostbevern - TuS Freckenhorst II 2:1
GS Hohenholte - TuS Ascheberg 1:4
SV Rinkerode - GW Amelsbüren 1:4
SG Selm - BW Ottmarsbocholt 2:1
SG Sendenhorst - SV Bösensell 2:0
SG Telgte II - SC Münster 08 II 2:0
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - SV Mauritz 0:2
BW Aasee - SC Nienberge 0:4
Saxonia Münster - TuS Altenberge 0:5
Fortuna Schapdetten - SV Herbern II 3:0
Ems Westbevern - SC Füchtorf 2:1
VfL Senden II - GW Albersloh 4:2
1.FC Gievenbeck II - Westfalia Kinderhaus III 7:1
TuS Freckenhorst II - SG Telgte II 3:0
Ems Westbevern - TuS Freckenhorst II 3:0
TuS Freckenhorst II - Westfalia Kinderhaus III 6:3
VfL Sassenberg - SC Münster 08 II 3:1
GW Amelsbüren - BW Aasee 2:3
1.FC Gievenbeck II - SG Telgte II 6:0
FC Greffen - VfL Sassenberg 5:2
BW Beelen - Ems Westbevern 1:4
SV Herbern II - BW Aasee 2:1
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 1:2
GW Albersloh - TuS Altenberge 0:5
GW Amelsbüren - SG Selm 1:2
SC Füchtorf - SC Münster 08 II 0:3
TuS Ascheberg - SV Rinkerode 2:1
SC Nienberge - SG Sendenhorst 0:1
SV Bösensell - Saxonia Münster 4:0