Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1
Dragan Grujic (r.)

Grujic bleibt Gimbter


Von Robert Wojtasik

(13.01.16) Dragan Grujic wird die B-Liga-Fußballer des SC BG Gimbte auch in der kommenden Saison coachen. Darauf einigten sich Vereinsvorstand und Trainer in der vergangenen Woche. Die Vereinbarung gilt zunächst für die kommende Spielzeit.

"Der Vorstand lässt mich frei arbeiten und wollte, dass ich weitermache", sagte Grujic, der seit der Rückrunde 14/15 Spielertrainer an der Schlage ist und sich in dieser Position wohl fühlt. Mittelfristig möchte Grujic allerdings die Schuhe einmotten und sich aufs Coachen konzentrieren. "Ich bin jetzt 35, da merkt man seine Knochen nach Sonntag schon noch ein paar Tage lang." Einen festen Zeipunkt fürs Ende der Spielerkarriere gebe es nicht, so Grujic. "Das entscheide auch nicht ich, sondern die Jungs selbst." Soll heißen: Lässt der Kader es quantitativ und qualitativ zu, zieht Grujic sich zurück..

Personell hat sich bei den Blau-Gelben im Winter nichts getan. Es sei ohnehin nicht leicht, Spieler nach Gimbte zu holen, sagt Grujic, der den Kader zur neuen Spielzeit aber verjüngen möchte und bereits Gespräche mit potenziellen Neuzugängen führt.

Kommenden Montag starten die Gimbter in die Vorbereitung. Grujic will die Restsaison zu dem ein oder anderen taktischen Experiment nutzen. Gimbte überwintert auf dem zehnten Rang. Der Zug nach oben ist weg, das Polster auf die Abtiegsregion beträgt acht Zähler. 

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Der VfL Sassenberg hat 'nen Neuen
» [mehr...] (522 Klicks)
2 Kreisliga A2 Münster: Warendorfer SU II - SV Herbern II 2:1
» [mehr...] (413 Klicks)
3 Kreisliga A1: FC Münster 05 - Borussia Münster 2:2
» [mehr...] (366 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: Das Trio ist gesprengt bei SW Havixbeck
» [mehr...] (334 Klicks)
5 Kreisliga A2 Münster: Anschwitzen, 18. Spieltag
» [mehr...] (291 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 18    71:24 48  
2    SC Halen 18    64:24 48  
3    Conc. Albachten 18    49:20 47  
4    Germ. Hauenhorst 18    46:23 45  
5    SC Hörstel 18    72:26 44  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Warendorfer SU II - SV Herbern II 2:1
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 1:1
Concordia Albachten - SV Herbern II 4:0
TuS Altenberge IV - Klub Mladost 3:5
SG Selm III - TuS Hiltrup IV 2:3