Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Weiße Weste trifft auf Effizienz


Von Pascal Bonnekoh

(18.02.24) So hat sich Fortuna Schapdettens Coach Frank Averesch das ungefähr vorgestellt. Auf eigene Tore konnte er sich in der Hinrunde eigentlich stets verlassen. Hinten stand dafür viel zu selten die Null. Das wollte man beim Heimspiel gegen den SV Herbern II ändern. Der Plan ging auf und gleichzeitig zeigten seine Schützlinge vor dem gegnerischen Kasten keine Gnade. Verdient gewannen die Fortunen das Heimspiel, das man auf dem Kunstrasen der Sportanlage Appelhülsen austrug, mit 3:0 (2:0).

"Meine Marschroute war, dass hinten die Null stehen musste. Wir haben in der Hinserie einfach zu viele Gegentore bekommen. Das haben die Jungs zu 100 Prozent umgesetzt. Wir haben vorne hervorragend gegen den Ball gearbeitet und über 90 Minuten nicht eine Torchance zugelassen", freute sich Averesch. Und Offensiv knüpften die Gastgeber ganz einfach an der 37-Buden-Hinrunde an. "Wir haben aus vier Chancen drei Tore gemacht. Lob ans gesamte Team. Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung." Für die Herberner lief die Partie wiederum schnell in die falsche Richtung. Mats Lengers traf bereits nach einer viertel Stunde zum 1:0.

Chris Pieter Bendig setzte Lars Bunge in Szene, der im Zentrum den Torschützen fand. "Wir hatten vorher die Chance, einfach den Ball zu klären, haben uns aber für eine Annahme entschieden", ärgerte sich Herberns Coach Daniel Heitmann über den vermeidbaren Gegentreffer. Ein ähnliches Fazit fällte er auch zum 0:2, als Manuel Heumann eine lange Freistoßflanke von der Mittellinie über die Linie köpfte (30.). Den Schlusspunkt setzte Marvin Linke, der nach Vorlage von Lengers kurz vor Schluss zum Endstand einschob (83.). "Das war natürlich nicht der Start, den wir uns erhofft haben. Unsere Vorbereitung war gut und hat uns eigentlich auch Selbstvertrauen gegeben. Die beiden Gegentore haben uns dann allerdings relativ schnell den Stecker gezogen, sodass wir nie richtig reingekommen sind. Schapdetten hat absolut verdient gewonnen", resümierte Heitmann.

Fortuna Schapdetten - SV Herbern II     3:0 (2:0)
Tore: 1:0 Lengers (15.), 2:0 Heumann (30.),
3:0 Linke (83.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
» [mehr...] (1.162 Klicks)
2 Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
» [mehr...] (570 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 23/24: Quickies - 23. Spieltag
» [mehr...] (402 Klicks)
4 Kreisliga A2: TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
» [mehr...] (303 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 25. Spieltag
» [mehr...] (276 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Westfalia Kinderhaus III - Ems Westbevern 1:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 2:6
SV Bösensell - Fortuna Schapdetten 3:1
SG Sendenhorst - VfL Senden II 5:0
SG Selm - Saxonia Münster 1:0
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:3
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 0:4
GW Gelmer - SG Telgte II 2:1
1.FC Mecklenbeck - TuS Freckenhorst II 5:2
FC Greffen - 1.FC Gievenbeck II 4:1
SV Herbern II - SC Nienberge 4:1
SV Rinkerode - GW Albersloh 2:0
GS Hohenholte - GW Amelsbüren 2:1
BW Aasee - TuS Altenberge 1:4
TSV Handorf - BW Beelen 5:3
1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
SC Füchtorf - 1.FC Mecklenbeck 4:3
SC Westfalia Kinderhaus III - BSV Ostbevern 4:2
BW Beelen - TuS Freckenhorst II 4:0
Saxonia Münster - Fortuna Schapdetten 2:2
Ems Westbevern - SC Everswinkel 1:1
GW Albersloh - SV Herbern II 1:4
SV Bösensell - GW Amelsbüren 2:3
SC Münster 08 II - TSV Handorf 1:2
VfL Sassenberg - SV Mauritz 2:2
GW Gelmer - VfL Sassenberg 0:5
BW Ottmarsbocholt - SC Nienberge 0:0
SG Sendenhorst - BW Aasee 6:1
SG Selm - GS Hohenholte 2:2
VfL Senden II - SV Rinkerode 2:0
TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
GW Gelmer - SC Westfalia Kinderhaus III 3:3
SG Telgte II - FC Greffen 3:0
BSV Ostbevern - Ems Westbevern 0:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:1
SV Mauritz - BW Beelen 4:1
SC Everswinkel - SG Telgte II 3:4
VfL Sassenberg - TuS Freckenhorst II 2:3
1.FC Mecklenbeck - 1.FC Gievenbeck II 0:5
FC Greffen - SC Münster 08 II 3:1
SC Münster 08 II - GW Gelmer 2:1
TuS Freckenhorst II - TSV Handorf 1:2
Ems Westbevern - VfL Sassenberg 0:5
SC Füchtorf - BSV Ostbevern 1:0
BW Beelen - FC Greffen 3:2
1.FC Gievenbeck II - SC Everswinkel 1:0
BW Ottmarsbocholt - Fortuna Schapdetten 2:2
VfL Senden II - GS Hohenholte 0:2
GW Albersloh - BW Aasee 2:2
GW Amelsbüren - SV Herbern II 5:3