Suchbegriff:

Quer

Er freut sich auf den Feidiek: SCP-Keeper Max Schulze-Niehues.

Ajax- und BVB-Bezwinger in Freckenhorst


Von Jakob Schulze Pals

(04.07.18) Hochzufrieden zeigte sich Preußen-Trainer Marco Antwerpen nach den beiden souveränen Testspielsiegen über den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam und die Zweitvertretung von Borussia Dortmund. Nach dem eher schleppenden Auftakt gegen das Allstar-Team und den SC Münster 08 glänzte die neuformierte Truppe zuletzt mit zwei Achtungserfolgen.

Doch nun wartet mit dem SC Wiedenbrück schon der nächste Härtetest auf die Adlerträger. Am kommenden Samstag trifft man um 13 Uhr in Freckenhorst auf den Vorjahres-7. der Regionalliga West. Diesmal können die Preußen dann auch wieder voll auf die Unterstützung der Fans setzen, waren die beiden vorangegangenen Testspiele doch unter Auschluss der Öffentlichkeit. Den Eintritt gibt es für Erwachsene mit fünf Euro, ermäßigte Karten (Kinder und Jugendliche) kosten zwei Euro.

Die Ostwestfalen sind mit dem Terrain in Freckenhorst schon vertraut. Bereits im vergangenen Jahr hatte der SC Wiedenbrück dort getestet, damals vor ca. 400 Zuschauern gegen die Sportfreunde Lotte. "Wir haben alles im Griff. Wäre schön, wenn es diesmal vielleicht noch etwas mehr Zuschauer werden", meint Heinz Goldmann, Vorstandsmitglied des TuS. Im Zuge des Freundschaftsspiels wird auch Max Schulze-Niehues an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. Der gebürtige Freckenhorster kommt da, na klar, vom Reiterhof...

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Duo als Gadomski-Nachfolger
» [mehr...] (1.888 Klicks)
2 Querpass: Ex-Nullachter Yannick Albrecht wechselt nach Hamburg
» [mehr...] (839 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Markus Heckmann spricht über seinen Wechsel nach Emsdetten
» [mehr...] (698 Klicks)
4 Landesliga 4: SC Altenrheines Kevin Vollrath ist froh über das fehlende Herzschlagfinale
» [mehr...] (554 Klicks)
5 Landesliga 4: Hagedorn kann auch genießen
» [mehr...] (553 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle