Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Schapdettens neue Erfolgstaktik?


von Pascal Bonnekoh

(23.11.19) Einige Tage später komplettieren Fortuna Schapdetten und der TuS Ascheberg den 13. Spieltag. Für Schapdetten war es dabei sogar das zweite Spiel innerhalb von drei Tagen. Nach dem überraschenden 2:2 gegen Davaria Davensberg gab es gegen den TuS einen 2:0 (1:0)-Heimerfolg. In Schapdetten sollte man sich Gedanken machen, ob man nicht häufiger Spiele verlegt. Vielleicht ist das ja der Grund für den jüngsten Erfolg...

Schapdetten behielt den Schwung aus dem Heimspiel zwei Tage zuvor einfach da. Nach nur acht gespielten Minuten brachte Gerrit Bendig nach Vorlage von Lars Bunge die Hausherren in Führung. Für den zweiten und letzten Treffer dieser Partie war Sven Lengers verantwortlich. In der 58. Minute entschied er mit seinem 2:0 vorzeitig diese Partie. Denn der TuS Ascheberg kam nie so wirklich für einen Sieg in Frage.

Gepöhle und Gemeinschaft

Für Aschebergs Coach Martin Ritz kam die Niederlage nicht wirklich überraschend: "Wir sind personell im letzten Loch. Schapdetten brauch die Punkte und bei uns geht weder nach oben, noch nach unten etwas. Die investieren mehr in Spiel. Mit Fußball hatte das aber überhaupt nichts zu tun. Das war eine Gepöhle von A bis B. Unser Mittelfeld brauchten wir gar nicht. Am positivsten ist, dass wir Dienstag wieder spielen. Das war es dann aber auch. Zum Spiel muss man nicht mehr sagen."

Auf Schapdettens Seite war Marco Müller hingegen überglücklich: "Ich freue mich für die Jungs. Schapdetten hat eine unheimliche Gemeinschaft mit den Zuschauern. Sowas habe ich in den letzten 20 Jahren nicht erlebt. Das hat meinen Respekt verdient. Deswegen hoffe ich, dass der Klassenerhalt mit der Truppe klappt."

Fortuna Schapdetten - TuS Ascheberg     2:0 (1:0)
1:0 Bendig (8.), 2:0 Lengers (58.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Teamcheck Hinrunde 2019/2020
» [mehr...] (762 Klicks)
2 Querpass: TuS Hiltrup trauert um Jochen Frerich
» [mehr...] (536 Klicks)
3 Kreisliga A1: Teamchecks Hinrunde 2019/20
» [mehr...] (468 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: "Ein Beyer" aus Berlin für Westfalia II
» [mehr...] (369 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Gelmers Suche nach verborgenen Diamanten
» [mehr...] (353 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    TGK Tecklenburg 18    68:20 45  
3    SV Bösensell 17    45:10 43  
4    Neuenkirchen II 18    66:24 40  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2