Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A TE

Viele Jahre lang trug Dragan Grujic die Farben von Blau-Gelb Gimbte. Das für Samstag geplante Wiedersehen mit seiner ehemaligen Truppe entfällt. Foto: Lacroix

Kein Wiedersehen für Grujic


Von Christian Lehmann

(11.08.21) Wäre ja auch zu schön gewesen... Für den kommenden Samstag hatte sich der SC Falke Saerbeck passend zum dreitägigen Trainingslager die Jungs von Blau-Gelb Gimbte eingeladen. Für Trainer Dragan Grujic, der in der Schlage acht schöne Jahre verlebt hat, ein besonderes Spiel. Weil der Gegner jedoch zu viele Ausfälle hat, musste der Vergleich abgesagt werden. Für Saerbecks Coach schade, aber verständlich, denn auch er weiß, wie schwierig sich die Vorbereitung auf Corona-Saison drei dieser Tage gestaltet.

"Das ist ärgerlich, weil ich den einen oder anderen schon länger nicht gesehen habe. Aber da kann man nichts machen", kommentiert der Übungsleiter, der aktuell noch nach einer Alternative fahndet. Für Sonntag hat sich immerhin die Reserve des SC Greven 09 angekündigt. Grujic würde sich nach zuletzt sechs Testspielen ohne Sieg mal wieder ein Erfolgserlebnis wünschen, er kann das knackige Programm (siehe Infokasten unten), das er sich und seinen Jungs auferlegt hat, allerdings auch realistisch einschätzen: "Mir war es wichtig, dass wir uns überwiegend mit starken Gegnern messen, weil auch unsere Liga sehr stark ist. Ich muss aber schon sagen, dass wir es im letzten Jahr besser gemacht haben..."

Spielertrainer-Comeback "die absolute Ausnahme"

Die Gründe dafür, dass es von den Ergebnissen her zuletzt nicht so wirklich passte, kennt der Coach aber auch: "Wir hatten in der Vorbereitung vor einem Jahr fast keine Urlauber, jetzt hatten viele den Drang, mindestens einmal oder sogar zweimal wegzufahren. Gegen so starke Gegner, wie wir sie hatten, merkst Du es, wenn Leistungsträger fehlen. Da muss die Qualität stimmen..." Beim 0:1 gegen den TuS Laer Mitte Juli war die Not gar so groß, dass Grujic, just 40 Jahre jung geworden, sogar noch einmal selbst ran musste - über 90 Minuten. Zwar trappt er im Training noch regelmäßig mit, zum Dauerzustand soll die Spielertrainer-Rolle aber nicht mehr werden. "Ich hoffe, dass das die absolute Ausnahme bleibt. Es reicht auch. Eigentlich ist der Kader ja groß genug." Die Rumpftruppe legte übrigens ein richtig gutes Spiel hin, Grujic hatte gar den Führungstreffer auf dem Schlappen, aber es sollte nicht sein.

Drei Wochen vor dem Start will der Coach nun mit wieder aufgefülltem Kader den Fokus schärfen und im Trainingslager seinen Urlaubs-Rückkehrern Beine machen. Es stehen aber auch taktische Inhalte, etwa zum Aufbauspiel, sowie das Einstudieren von Standardsituationen auf dem Plan. Dann wird auch Neuzugang Tim Hornschuh gefordert sein, der bisher im Kasten einen guten Eindruck hinterlassen hat. "Tim macht einen richtig fitten Eindruck", lobt sein Coach. Ob er oder doch Max Dickmänken die Nummer eins wird, soll sich bis spätestens eine Woche vor Saisonstart finale entscheiden. Gute Chancen auf Spielzeit haben auch die drei Neuen aus der eigenen U19. "Besonders Paul Riethues sticht heraus", sagt Grujic. Der Flügelspieler überzeugte bisher mit viel Zug nach vorn, er ist für die offensive rechte Außenbahn eine echte Alternative.

Die Vorbereitung des SC Falke Saerbeck

TGK Tecklenburg (A) - 2:8
SV Greven 2021 (H) - 7:2
TuS Laer 08 (H) - 0:1
1. FC Nordwalde (H) - 2:2
SC Greven 09 (H) - 0:7
Fortuna Emsdetten (H) - 3:5
SF Gellendorf (H) - 1:2
Borghorster FC II (A) - 2:3
SC Greven 09 II (H) - So., 15. August
BSV Brochterbeck (A) - So., 22. August (Pokal)
SC Halen (H) - So., 29. August (Liga-Auftakt)

News



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Anschwitzen, 1. Spieltag
» [mehr...] (424 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen I 2:2
» [mehr...] (299 Klicks)
3 Kreisliga A TE: SC Dörenthe - Cheruskia Laggenbeck 6:0
» [mehr...] (283 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Karim Babil ist neu beim SC Halen
» [mehr...] (280 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Ibbenbürener SpVG II - Falke Saerbeck 7:1
» [mehr...] (254 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Horstmar 1    5:0 3  
2    SF Gellendorf 1    6:3 3  
3    GWA Rheine 1    5:2 3  
4    Oeding 1    4:1 3  
5    FSV Ochtrup 1    4:2 3  

» Zur kompletten Tabelle