Suchbegriff:

Öztürk grantelt nach Erfolg in Ottibotti


Von Christian Lehmann

(07.08.16) Nach einem 5:0 (0:0)-Pokalerfolg gibt's in der Regel nicht viel zu Meckern. Im Nachgang der Partie bei BW Ottmarsbocholt war Kurtulus Öztürk, Trainer des Werner SC, trotzdem alles andere zufrieden mit einigen Dingen, die er gesehen hatte.

"Wir wirkten müde, vor dem Tor hat der letzte Wille gefehlt. Außerdem haben wir uns mit dem finalen Pass hin und wieder zuviel Zeit gelassen. Das geht deutlich besser. So eine Leistung wird nicht für die Bezirksliga reichen", sagte der Coach in aller Deutlichkeit.

Treppe im Glück

Trotzdem hatten die Gäste die Sache eigentlich über die gesamte Spielzeit im Griff. Ob es allerdings in Unterzahl so reibungslos gelaufen wäre, ist jedoch fraglich. In der 13. Minute hätte es so kommen können, als Sebastian Treppe bei dem Versuch, einen Konter zu unterbinden, außerhalb seines Sechzehners ein Foul beging, das man auch als Notbremse hätte auslegen können. Der Unparteiische zückte jedoch nur die Gelbe Karte, der Werner Keeper durfte weitermachen.

Hernach war er jedoch recht beschäftigungslos, Tore auf der Gegenseite durfte er jedoch 45 Minuten lang nicht bejubeln. Zu kompliziert machten es seine Vorderleute, es fehlte der Zug zur Bude. "Da muss mehr Power kommen vor dem Tor", forderte Öztürk in der Pause. Er wurde erhört, denn nach dem Seitenwechsel hatten seine Männer das Visier deutlich schärfer gestellt.

BW Ottmarsbocholt - Werner SC     0:5 (0:1)
0:1 Prinz (47.), 0:2 Saado (66.),
0:3 Stöver (76.), 0:4 Rohlmann (80.),
0:5 Saado (90.)

Opens internal link in current windowHier geht's zur Kreispokal-Übersicht...

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Krombacher-Pokal, Runde 1



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Gerrit Rolwes hat nochmal Bock
» [mehr...] (492 Klicks)
2 Querpass: Die Sommer-Vorbereitungsturniere 2024/25 im Fußballkreis Münster
» [mehr...] (386 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Noel Thale gibt GW Gelmer das Ja-Wort
» [mehr...] (350 Klicks)
4 Kreispokal: Die Qualirunde steht an
» [mehr...] (310 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Beim SV Drensteinfurt kann alles nur besser werden
» [mehr...] (289 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
VfL Sassenberg - FC Greffen 4:3
GW Gelmer - SV Mauritz 4:5
SC Westfalia Kinderhaus III - TuS Freckenhorst II 5:4
VfL Senden II - BW Ottmarsbocholt 2:3
BW Aasee - SV Herbern II 6:2
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 2:1
SG Telgte II - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - TSV Handorf 3:1
BSV Ostbevern - 1.FC Mecklenbeck 1:0
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:2
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 0:5
Saxonia Münster - SV Bösensell 1:2
SG Sendenhorst - SC Nienberge 5:1
SG Selm - GW Amelsbüren 1:3
TuS Altenberge - GW Albersloh 6:0
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1