Suchbegriff:

Grosch greift zu und trifft


Von Robert Wojtasik

(17.08.15) GW Westkirchens Kurzarbeiter Robin Grosch avancierte zum Matchwinner im Pokalspiel bei Fortuna Schapdetten. Der Keeper kam erst in der 115 Minuten ins Spiel, parierte im Elferschießen einen Strafstoß und verwandelte den entscheidenden schließlich selbst. Durch das 6:5 (1:1/0:0) zog der A-Ligist in die zweite Runde ein und trifft dort auf BW Aasee.

Das hätten die Westkirchener am Freitagabend auch etwas stressfreier haben können. Ein nicht ganz einfach zu bespielender Ascheplatz und das kompakte Verteidigen der Schapdettener bereiteten den Gästen aber einige Probleme.  "Schapdetten war gut organisiert, wir sind aber vor allem in der zweiten Halbzeit auch ziemlich fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen", sagte GWW-Trainer Lukas Krumpietz.

Vom Abschlusspech ganz besonders verfolgt war Neuzugang Galip Karakas, der erst einen Handelfmeter neben das Tor schoss (60.) und anschließend zwei weitere Hochkaräter ausließ. In der Verlängerung brachte Daniel Averbeck Westkirchen per Kopf in Führung (95.). Simon Wessels glich mit einem wuchtigen Freistoß unter die Latte aus (115.).

Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen     5:6 n.E. (1:1/0:0)
0:1 Averbeck (95.), 1:1 Wessels (115.)

Krombacher-Pokal, 1. Runde



Lesetipps der Redaktion
Querpass: Annullierung auch im Kreis - Pokalwettbewerb noch offen
Querpass: Saison auch im Kreis abgebrochen - komplett!
Querpass: Pressekonferenz des FLVW
Querpass: Saison 2020/21 wird annulliert
Querpass: "Lui" Brüning ist zurück auf der Trainerbank

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: TSV Handorf - trübe Gegenwart, verheißungsvolle Zukunft
» [mehr...] (385 Klicks)
2 Querpass: In Münsters Stadtgebiet gelten jetzt strengere Regeln
» [mehr...] (206 Klicks)
3 Kreisliga B3 MS: Drensteinfurt vergisst die Zweite nicht
» [mehr...] (169 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: "Horsti" zurück nach Sendenhorst
» [mehr...] (124 Klicks)
5 Querpass: Der unvermeidliche Super-GAU
» [mehr...] (104 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2