Suchbegriff:
Enger als gedacht: Stefan Griehl mit Amels gegen Tobias Schwienhorsts WSU.

WSU reichen konsequente zehn Minuten


Von Mario Witthake

(10.08.15) Hin und wieder etwas leichtsinnig ging die Warendorfer SU bei GW Amelsbüren mit ihren fußballerischen Vorteilen um. Beim Auftritt des Bezirksligisten beim B-Ligisten reichten dem Team von Oliver Glöden konsequente zehn Minuten, um per 3:2 (3:1) in die zweite Pokalrunde einzuziehen.

Die Gastgeber verteidigten zunächst sehr gut als Team, vor allem weil die Kommunikation untereinander gut funktionierte. Lohn war die Führung, die der sehr auffällige Alleinunterhalter im Angriff, Joshua Sollich, besorgte (29.). Der richtige Schuss vor den Bug für die WSU, die durch Daniel Tünte ausglich (34.).

Dann ging's zu schnell für Amelsbüren: Erst verursachte Bastian Bieder trotz 3:1-Überzahl in der Deckung einen Strafstoß, den Bastian Grothues verwandelte (44.), wenig später legte Fahri Malaj per Hacke das 3:1 nach (45.).

Die komfortable Führung war scheinbar Grund genug für die Gäste, im zweiten Durchgang mit angezogener Handbremse zu agieren. Amelsbüren blieb in der Partie und verdiente sich nach Vorlage von Sollich das 2:3 durch Alex Meyer (57.). Kurz vor Abpfiff kam derselbe Spieler im Strafraum nicht ganz an den Ball - ansonsten wäre der Ausgleich möglich gewesen.

"Wir haben uns gegen einen Bezirksligisten achtbar aus der Affäre gezogen", bilanzierte GWA-Coach Volker Geister.

GW Amelsbüren - Warendorfer SU     2:3 (1:3)
0:1 Sollich (29.), 1:1 Tünte (34.),
1:2 Grothues (44./FE), 1:3 Malaj (45.),
2:3 Meyer (57.)

Krombacher-Pokal, 1. Runde



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (435 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (286 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 22/23: Quickies - 6. Spieltag
» [mehr...] (285 Klicks)
4 Kreisliga A1 Münster: Marvin Westing verlässt den VfL Sassenberg
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem vom Spielbetrieb abgemeldet
» [mehr...] (260 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Holtwick 7    32:8 21  
2    Arm. Ibbenbüren 8    27:10 21  
3    Falke Saerbeck 8    26:16 21  
4    SV Bösensell 7    18:5 19  
5    Südlohn 8    15:6 19  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 0:1
BW Aasee II - TSV Handorf 0:5
SV Bösensell - TuS Ascheberg 1:0
SG Selm - Wacker Mecklenbeck 2:1
SG Telgte II - SC Everswinkel 3:1
SC Münster 08 II - SC Westfalia Kinderhaus III 3:1
SV Herbern II - GW Amelsbüren 4:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 4:0
SG Sendenhorst - SC Füchtorf 4:2
RW Milte - SG Sendenhorst II 2:2
SC Nienberge - GS Hohenholte 2:2
SV Rinkerode - GW Albersloh 5:1
TuS Saxonia Münster - SV Bösensell 0:4
Wacker Mecklenbeck - Fortuna Schapdetten 4:0
SG Selm - SC Nienberge 3:1
GS Hohenholte - SV Herbern II 1:1
GW Albersloh - TuS Hiltrup II 3:2
1. FC Gievenbeck II - BW Aasee II 4:2
Eintracht Münster - SG Telgte II 5:1
FC Münster 05 - TSV Handorf 1:2
FC Greffen - SC Münster 08 II 0:3
SC Westfalia Kinderhaus - VfL Sassenberg 3:0
BSV Roxel II - SV Rinkerode 1:2
GW Amelsbüren - SW Havixbeck 2:2
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:4
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 1:3
SC Füchtorf - SC Everswinkel 3:0
1. FC Gievenbeck - SC Münster 08 II 2:1
FC Münster 05 - BSV Ostbevern 2:5
Fortuna Schapdetten - GW Albersloh 1:3
SW Havixbeck - TuS Ascheberg 0:2
SV Mauritz - FC Greffen 5:0
SC Füchtorf - SG Telgte II 4:2
SG Selm - SV Bösensell 0:2
Wacker Mecklenbeck - GS Hohenholte 2:2
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 0:0
SV Mauritz - BSV Ostbevern 3:5
SC Everswinkel - Münster 05 4:1
Eintracht Münster - SV Ems Westbevern 0:6
SC Everswinkel - BW Aasee II 3:0
TuS Hiltrup - SV Rinkerode 2:1
GW Amelsbüren - SC Nienberge 4:2
BSV Roxel II - TuS Saxonia Münster 4:2
Warendorfer SU - SG Sendenhorst 4:1
VfL Sassenberg - TSV Handorf 1:1
FC Greffen - Warendorfer SU 0:2
BW Aasee II - Eintracht Münster 1:3
BSV Ostbevern - Warendorfer SU 0:1
TuS Hiltrup II - GW Amelsbüren 1:4
SV Herbern II - TuS Saxonia Münster 3:1