Suchbegriff:

Zumloh in Telgte in Geberlaune


Von Mario Witthake

(10.08.15) Mit dem neuen Verein im Pokal direkt in der Heimat beim Ex-Trainer antreten - klingt doch gar nicht so schlecht. Für Tristan Zumloh lief dieses besondere Rendezvous aber nicht so gut. Beim 7:6 (1:0; 2:2; 2:2) der SG Telgte gegen seinen BSV Ostbevern versemmelte Zumloh den entscheidenden Elfmeter.

Zumloh zielte beim allerersten Versuch zu hoch, alle weiteren neun Schützen ließen dagegen nichts anbrennen, sodass mit Jo Maffenbeiers abschließenden Treffer die Partie entschieden war. Unabhängig vom Ergebnis machten die 120 Minuten Lust auf mehr - und Zumloh bekommt in der Kreisliga A1 noch mindestens zweimal die Möglichkeit zur Revanche.

Telgte erwischte den besseren Start und überrannte schier den BSV. Beim Führungstreffer von Maffenbeier sah vor allem Ostbeverns Innenverteidiger Karsten Boss nicht gut aus (2.). Nach dem Stellungsfehler machte der Kapitän jedoch ein starkes Spiel.

Essers Fallrückzieher

Die besten Momente hatten die Gäste Mitte der zweiten Halbzeit, als sie den Bezirksliga-Absteiger unter Druck setzten. Für die Tore war Carsten Esser zuständig, zunächst mit einem abgefälschten Schuss (75.), zur 2:1-Führung dann per Fallrückzieher im Fünf-Meter-Raum (82.).

Die Hausherren erholten sich schnell und glichen durch Thilo Hampels starken Kopfball aus (87.), bevor sie im ersten Durchgang der Verlängerung das Zepter wieder übernahmen. Nach dem Platzverweis gegen Tobias Fröhling, dessen Kopf-Berührung gegen Esser der Schiedsrichter als Tätlichkeit auslegte, war die Luft raus (111.).

"Wir hatten keine Kraft mehr, aus der Überzahl Kapital zu schlagen", sagte BSV-Trainer Sven Frommer, der allerdings "mit erhobenem Haupt 'auf Wiedersehen' sagen" darf. SG-Trainer Jan Lauhoff gefiel, was er sah, sieht für die nahe Zukunft aber noch Verbesserungsbedarf im spielerischen Bereich.

SG Telgte - BSV Ostbevern     7:6 (1:0; 2:2; 2:2)
1:0 Maffenbeier (2.), 1:1 Esser (75.),
1:2 Esser (82.), 2:2 Hampel (87.)
Rot: Fröhling (Tätlichkeit/111.)
Elfmeter:
Zumloh verschießt, 3:2 Demiröz,
3:3 Kortenjann, 4:3 Neumann,
4:4 Rockoff, 5:4 Keller,
5:5 Holthusen, 6:5 Gerka,
6:6 Mattews, 7:6 Maffenbeier

Krombacher-Pokal, 1. Runde



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Mr. Mauritz packt seine sieben Sachen
» [mehr...] (598 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Brandts wenig optimistischer Vorschlag
» [mehr...] (556 Klicks)
3 Kreisliga B3 MS: Hülsi geht an den Häpper
» [mehr...] (534 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Anschwitz History - SV Bösensell gegen SW Havixbeck
» [mehr...] (376 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Stefan Wortmann (VfL Sassenberg)
» [mehr...] (308 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Ascheberg - SG Selm 1:1
SV Mauritz - BW Beelen 0:3
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
BW Beelen - SV Ems Westbevern 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SC Füchtorf 1:1
SC Hoetmar - SC Münster 08 II 0:2
GW Gelmer - FC Münster 05 6:1
TSV Handorf - Eintracht Münster 0:0
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 0:3
FC Greffen - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - BSV Roxel II 1:2
GW Albersloh - SV Bösensell 0:1
VfL Wolbeck II - Fortuna Schapdetten 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 3:2
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:2
SC Nienberge - SV Rinkerode 0:0
RW Milte - SC Münster 08 III 6:4
SC Hoetmar - Ems Westbevern 1:3
SG Sendenhorst - TSV Handorf 3:1
TSV Ostenfelde - RW Milte 4:5
Eintracht Münster II - TSV Handorf II 4:4
SC Füchtorf - SC Hoetmar 3:2
SV Rinkerode - SV Bösensell 0:3
BW Aasee II - GW Albersloh 2:1
SV Herbern II - Davaria Davensberg 3:4
SW Havixbeck - GS Hohenholte 3:0
GW Gelmer - Warendorfer SU 2:1
SC Münster 08 II - VfL Sassenberg 4:0
FC Münster 05 - FC Greffen 5:1
Eintracht Münster - SC Everswinkel 3:2
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 2:0
TuS Altenberge II - VfL Wolbeck II 0:2
BSV Roxel II - Wacker Mecklenbeck 2:4
SC Everswinkel - SV Mauritz 3:2
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6