Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2 MS

Coach Marcel Bonnekoh freut sich auf ein weiteres Jahr mit seinem Team.

Entwicklung fortsetzen


Von Pascal Bonnekoh

(20.12.21) Die erste Mannschaft des TuS Ascheberg hat eine anstrengende Hinserie hinter sich. Lange Zeit steckte man tief im Tabellenkeller fest. Dank zwei famoser Siege kurz vor der Winterpause gelang aber so gerade noch der Sprung über den Strich. Und jetzt gibt es weitere gute Nachrichten. Coach Marcel Bonnekoh, sowie Co-Trainer Oliver Glanemann bleiben auch in der kommenden Saison dem TuS erhalten.

"Die Planungen dahingehend sind abgeschlossen. Jetzt holen wir die Mannschaft mit ins Boot", berichtet Oliver Gellenbeck, der Sportliche Leiter Aschebergs. Bei der weiterhin komplizierten Tabellensituation ist die Verlängerung ein klarer Vertrauensbeweis. Die Entwicklung des Teams steht aber ohnehin im Vordergrund. "Das gilt unabhängig von der Liga. Klar ist die Ligazugehörigkeit wichtig, aber das soll nicht der Fokus sein. Wir wollen den Weg weiter mit der taktischen und spielerischen Ausbildung, sowie den Ascheberger Tugenden gehen und weiterhin auf Ascheberger setzen", so Gellenbeck.

Auch in der Zweiten bleibt alles beim Alten

Ohnehin scheint man beim TuS den Saisonverlauf gut einordnen zu können. "Die Mannschaft hat leichte technische und taktische Defizite. Und dann ist unsere Liga womöglich die stärkste der drei Ligen. Dazu hatten wir viel Ausfallpech. Wir wussten, dass es nicht einfach wird. In den letzten drei Spielen hat die Mannschaft es aber ganz ordentlich gemacht. Jetzt können alle etwas durchatmen. Darauf ausruhen darf man sich aber nicht. Die Konzentration liegt voll auf dem Klassenerhalt. Gleichzeitig wollen wir den Jungs und dem Trainergespann weiterhin die Zeit geben, die Mannschaft zu entwickeln", erläutert der Sportliche Leiter.

Bonnekoh freut sich über die weitere Zeit mit seinem Team: "Das macht immer noch Bock mit den Jungs. Das ist einfach ein cooler Haufen, mit dem wir auch sportlich noch einiges vorhaben." Ebenso handhabt man die Dinge übrigens auch in der zweiten Mannschaft. Auch dem Tabellenfünften der Kreisliga C bleibt Felix Kaupa als Übungsleiter erhalten. 

weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
» [mehr...] (351 Klicks)
2 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (292 Klicks)
3 Kreisliga A1 Münster: Kimmina und Frommer hören beim BSV Ostbevern auf
» [mehr...] (266 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 15. Spieltag
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Querpass: Vereinssterben geht alle an
» [mehr...] (260 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Falke Saerbeck 16    44:21 41  
2    Holtwick 15    51:16 40  
3    W. Mecklenbeck 15    47:14 38  
4    SV Mauritz 06 16    50:19 38  
5    Warendorfer SU 16    53:14 37  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Rinkerode - SV Herbern II 5:0
Eintracht Münster - SC Everswinkel 2:6
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:1
FC Greffen - BW Aasee II 5:2
GS Hohenholte - Fortuna Schadpetten 4:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 5:0
SC Westfalia Kinderhaus III - FC Münster 05 5:1
SV Mauritz - TSV Handorf 4:0
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
1. FC Gievenbeck II - SC Füchtorf 2:2
SV Ems Westbevern - SG Telgte II 2:1
Eintracht Münster - TSV Handorf 2:4
SC Everswinkel - 1. FC Gievenbeck II 2:0
BSV Ostbevern - SV Ems Westbevern 1:3
SG Sendenhorst - FC Münster 05 8:4
BW Aasee II - Warendorfer SU 0:3
VfL Sassenberg - SV Mauritz 0:3
SG Telgte II - FC Greffen 5:2
SC Füchtorf - SC Westfalia Kinderhaus III 1:3
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SV Herbern II - SV Bösensell 1:2
BSV Roxel II - SW Havixbeck 4:1
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 3:0
SV Bösensell - Fortuna Schapdetten 3:2
SC Nienberge - SV Rinkerode 3:1
Wacker Mecklenbeck - GW Amelsbüren 4:3
SG Selm - GW Albersloh 1:2
GS Hohenholte - TuS Hiltrup II 2:0
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 1:5
SC Münster 08 II - TSV Handorf 1:0
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 3:0
FC Greffen - SC Füchtorf 1:1
SG Sendenhorst - SG Telgte II 0:1
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 6:1
BSV Ostbevern - BW Aasee II 2:1
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 3:1
BSV Roxel II - BW Ottmarsbocholt 3:4
Eintracht Münster - VfL Sassenberg 0:6
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:1
Warendorfer SU - FC Münster 05 8:0
Warendorfer SU - SG Telgte II 1:1
1. FC Gievenbeck II - TSV Handorf 1:0
GW Albersloh - GW Amelsbüren 2:1
SV Mauritz - BW Aasee II 3:2
FC Greffen - BSV Ostbevern 2:2
SC Münster 08 II - SG Sendenhorst 1:2
SC Hoetmar - RW Milte 3:3
Blau-Weiß Aasee II - SG Telgte II 3:0
BW Ottmarsbocholt - Wacker Mecklenbeck 2:2
SV Rinkerode - Fortuna Schapdetten 1:1