Suchbegriff:

Eistonne

Moritz Ostrop bei dem, was er am besten kann. Gegen Burgsteinfurt glänzte Nullachts Keeper nun auch als Torschütze.

Eistonne: Der Goalie der Woche


von Alex Piccin und Robert Wojtasik

(21.10.15) Wenn du glaubst es geht nichts mehr, kommt von irgendwo 'n Ostrop her - und rettet dir mit einem Tor in der Nachspielzeit noch einen Punkt.

Der Goalie der Woche
Opens external link in new windowMoritz Ostrop, SC Münster 08, Landesliga 4
Wir sind schon in der Nachspielzeit. Münster 08 liegt gegen den SV Burgsteinfurt 0:1 hinten und Keeper Moritz Ostrop hält es nicht mehr in seinem Kasten. Es gibt nochmal Ecke für die Nullachter, der Schnapper schleicht sich in den Burgsteinfurter Strafraum. Dann geht alles schnell und geschmeidig: Ostrop nimmt den Ball easy mit der Brust an, zieht trocken mit rechts ab, trifft und sichert den Kanalkickern ein umjubeltes Remis.

Der Einlauf der Woche
Opens external link in new windowOrkan Dursun, DiTiB Türk Rheine, Kreisliga B1 Steinfurt
Auch hier läuft die Nachspielzeit und beim Stand von 5:2 steht DiTiB quasi schon als Sieger fest. SCA-Keeper Dennis Rabe musste soeben nach einer Notbremse mit Rot vom Platz. Es gibt Strafstoß für die Gäste. Ins Altenrheiner Tor rückt Feldspieler Tim Varelmann. DiTiBs Orkun Dursun schnappt sich das Leder, läuft an und will den Aushilfskeeper ganz lässig per Panenka düpieren. Aber nicht mit Varelmann, der das geahnt hatte und den Lupfer locker abwehrte. Für Dursun eine Schmach - und die Schelte folgte umgehend. Sein Trainer Franco Baglivi: "Ich habe ihn in der Kabine zusammengefaltet. Einen Elfer so zu schießen, ist respektlos. Das wird erst mal sein letzter gewesen sein." Wer den Schaden hat, muss sich um den Spott nicht sorgen.

Der Frechdachs der Woche
Opens external link in new windowDominik Neumann, VfL Theesen, Westfalenliga 1
Haken nach links, Pirouette um die eigene Achse, Schussfinte und obendrauf eine Bogenlampe aus 25Metern: Wer so cool trifft wie Theesens Dominik Neumann zum 6:0-Endstand seines VfL gegen Viktoria Heiden, ist genau richtig in unserer Eistonne. Der Treffer erinnerte ein bisschen an das Ding von Jay-Jay Okocha seinerzeit. Schon frech, wie Neumann Heidens Schnapper Tobias Terlau da dreimal auf engstem Raum natzte...

Die Erleichterung der Woche
Opens external link in new windowSV Südkirchen, Kreisliga A2
Ein Spiel des SV Südkirchen in der Saison 15/16 als Kurzfassung: Anpfiff, Gegentor, Gegentor, Gegentor, Halbzeitpfiff, Gegentor, Auswechslung, Gegentor [...], Abpfiff. Das galt zumindest bis zum vergangenen Sonntag. Da krallte sich der Tabellenletzte der Kreisliga A2 ausgerechnet im Derby gegen Herberns Zweite durch ein Tor des eingewechselten Felix Windmeier zum ersten Mal in dieser Saison einen Punkt. Trainer Christian Kallwey konnte "den Stein hören, der da abgefallen ist". Und wir behalten fortan den TuS Ascheberg III in der C4 ganz genau im Auge. Der ist nun nämlich der letzte Kreisligist (Herrenfußball) im Heimspiel-Land, dessen Punktkonto noch leer ist.

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(361 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(180 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(322 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Termin für den Saisonstart steht
» [mehr...] (795 Klicks)
2 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (730 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Abschieds-Interview von Feldkämper und Brinkmann
» [mehr...] (575 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Kinderhaus zaubert Graberg aus dem Hut
» [mehr...] (526 Klicks)
5 Querpass: FLVW bestätigt: Saisonstart am 29. August
» [mehr...] (485 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle