Suchbegriff:
Altenrheiner Jubelknubbel: Der Gast nahm nach einer dramatischen Schlussphase doch noch die Punkte mit. Wackers Chris Abstiens hat's eilig.

Eistonne

Michael Averweg (Wacker) kann's nicht fassen.

Eistonne: Das Drama der Woche


von Alex Piccin und Christian Lehmann

(28.10.15) Die Bezirksliga-Kicker von Wacker Mecklenbeck mussten in dieser Saison ja schon so manchen Rückschlag hinnehmen. Erst in der Vorwoche kassierte die Truppe zwei Platzverweise. Die gab's nun auch gegen Altenrheine. Aber das war noch längst nicht alles.

Das Drama der Woche
Opens external link in new windowWacker Mecklenbeck vs SC Altenrheine, Bezirksliga 12
Ziemlich coole Socke, dieser Chris Naberbäumer! Der Mann, der beim SC Altenrheine sonst auch mal fürs Grobe zuständig ist, bewies in der atemberaubenden Schlussphase der Partie zwischen Wacker Mecklenbeck und seinem Team, dass er Nerven so dick wie Drahtseile, ach was, Stahlträger hat: In der 88. Minute trat der Defensivakteur erstmals zum Elfmeter an und verwandelte, in der 90. traf er dann erneut vom Punkt und war damit der Garant dafür, dass die Kanalkicker einen 1:2-Rückstand doch noch in einem 3:2-Sieg umbiegen konnten. Als wären die zweit Strafstöße und die Pleite für Wacker nicht schon bitter genug gewesen, wurden die Mecklenbecker zusätzlich auch noch mit zwei Platzverweisen bestraft. Martin Große-Scharmann wurde mit Glatt-Rot, Jan Stuhldreier mit der Ampelkarte vom Feld geschickt.

Das offene Visier der Woche
Opens external link in new windowTuS Germania Horstmar vs SV Wilmsberg, Bezirksliga 12
Eigentlich sind ja gerade die Teams in der Bezirksliga taktisch schon so gut ausgebildet, dass Mondergebnisse eher die Seltenheit sind. Am Wochenende schossen die Zocker in der "Bundesliga des Münsterlandes" aber den Vogel ab. Insgesamt gab's 40 Treffer in acht Partien, Tore in letzter Minute und Riesenüberraschungen inklusive. Die Krone setzten dem Ganzen Germania Horstmar und der SV Wilmsberg auf. Im Derby am Borghorster Weg fertigten die Piggen den Gastgeber mit 7:3 ab und boten ihren Zuschauern ein Spektakel, das sie wohl so schnell nicht vergessen werden.

Der Kettenhund der Woche
Opens external link in new windowAndreas Wethkamp, TuS Ascheberg II, Kreisliga B3 Münster
"Selbst wenn der p... geht, gehst du mit!" Patrick Linnemann, Trainer des TuS Ascheberg, hatte seinen aggressive leader Andreas Wethkamp am Sonntag nur damit beauftragt, Annas Lotfi, den hochveranlagten wie torgefährlichen ESV-Spielmacher, aus dem Spiel zu nehmen. Das gelang diesem auch ganz vorzüglich. Entnervt und von Aschebergs Keeper Benjamin Pirih provoziert ließ sich Lotfi in der 74. Minute zu einer Tätlichkeit hinreißen und verpasst nun das Spitzenspiel des ESV gegen Verfolger SC Gremmendorf. Kleiner Trost: Die Eisenbahner gewannen dank eines Doppelpacks von Can Tandik mit 2:1 und bleiben weiter ungeschlagen.

Abriss der Woche
Opens external link in new windowSG Elte, Kreisliga C1 Steinfurt
Im achten Spiel ist es schließlich passiert: Die Mauer der SG Elte wurde abgerissen. 658 Minuten hielt die Elf von Thomas Rösener hinten dicht, traf vorne im Schnitt aber jeweils drei Mal. SC Altenrheine III schenkte dem B-Liga-Absteiger die ersten drei Gegentore der laufenden Saison ein - und auch die ersten Punkte sind weg. Der neutrale Beobachter dürfte sich freuen, denn dadurch ist C1-Spitze noch enger zusammengerückt.

Pechvögel der Woche
Opens external link in new windowEintracht Mettingen, Frauen-Bezirksliga 6
Schlimmer hätte der Sonntag für Daniel Thele nicht sein können. Erst musste sein Team ein frühes Gegentor hinnehmen, dann fielen binnen fünf Minuten mit Viktoria Lindemann und Franziska Baar zwei Stützen verletzt aus und werden wohl auch langfristig fehlen. Zu allem Überfluss gönnte sich die Hintermannschaft einen Sechs-Minuten-Schlaf und ließ sich drei weitere Dinger einschenken. Langenhorst zeigte kein Erbarmen und schoss die Eintracht mit 9:1 ab. "Ein mehr als gebrauchter und rabenschwarzer Tag", formulierte Thele es treffend. 

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: BW Aasee - SV Burgsteinfurt 0:5
» [mehr...] (585 Klicks)
2 Anstoß: Es ist einfach zutiefst unsozial
» [mehr...] (563 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 9. Spieltag
» [mehr...] (556 Klicks)
4 Anstoß: Wer sein Team liebt, der abonniebt
» [mehr...] (488 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Borussia Emsdetten verlängert mit Steffen Molitor
» [mehr...] (450 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    W. Kinderhaus II 8    37:7 22  
2    Teuto Riesenbeck 8    21:4 22  
3    Lengerich 9    35:15 21  
4    Osterwick 7    22:4 21  
5    Brukt. Dreierwalde 8    21:6 20  

» Zur kompletten Tabelle