Suchbegriff:
Münsters Denis Peschke traf viermal gegen Aachen.

Zum Abschied ein Viererpack


von Mario Witthake

(21.09.15) Denis Peschke verlässt den UFC Münster für ein Praktikum in Mannheim. Gegen den SC Aachen Futsal ließ es sich der Pivot, also der vorderste Angreifer des UFC, nicht nehmen sich gebührend zu verabschieden. Beim 7:2 (3:1)-Heimsieg schnürte Peschke einen Viererpack!

In einem sehr fairen Match gegen einen laut UFC-Spielertrainer Wendelin Kemper "sympathischen Gegner" sorgte Gunnar Kaib nach Vorlage von Neuzugang Joscha Vaas für das 1:0 (4.). Aachen glich aus (7.), kassierte aber in der 12. Minute den ersten Treffer von Peschke. Stephan Brockhaus markierte den 3:1-Halbzeitstand (19.).

In der zweiten Halbzeit deutete der UFC weiter an, dass er nach dem 3:4 zum Auftakt gegen Paderborn wieder auf dem aufsteigenden Ast ist und steuerte konzentriert auf den zweiten Saisonsieg zu. Vaas hinterließ einen starken Eindruck, zudem sammelte Kemper gegen Ende der Partie als Flying Goalkeeper wichtige taktische Erkenntnisse. Mann des Tages war eindeutig Peschke, der das 4:1, 6:1 und 7:2 markierte (28./35./39.).

UFC und Tore: Auth, Hettich - Peschke (4), Brockhaus (1), Kaib (1), Lehmann (1), Kemper, Schnaase, Solisch, Vaas 

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Kinderhaus holt ein Duo aus Roxel
» [mehr...] (1.250 Klicks)
2 Querpass: Die Kunst der richtigen Kabinenansprache
» [mehr...] (997 Klicks)
3 Landesliga 4: Anschwitzen, der 19. Spieltag
» [mehr...] (756 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 19. Spieltag
» [mehr...] (689 Klicks)
5 Landesliga 4: Till Dresemann ist Ahaus-Neuzugang Nummer sechs
» [mehr...] (673 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    TGK Tecklenburg 18    68:20 45  
3    SV Bösensell 17    45:10 43  
4    Neuenkirchen II 18    66:24 40  
5    Arm. Ibbenbüren 17    53:27 39  

» Zur kompletten Tabelle