Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Löti Cup

Check! Dyckburg gewinnt und erreicht immerhin das Spiel um Platz 3.

Volle Teams beim dritten Spieltag


Von Felix Ritzmann

(27.07.17) An Spieltag Nummer drei beim Löti Cup waren die Personalsorgen der Vereine wie weggeblasen. Statt wie letzten Samstag hoffen zu müssen, dass es für eine volle Mannschaft reicht, schöpften die Coaches dieses Mal aus dem Vollen.

Positives bedeutete dies aber nicht für alle Teams, so verlor TuS Saxonia Münster mit 0:2 gegen den Gastgeber, dessen Coach Andreas Bieling mit der Leitung zufrieden war: "Die Jungs haben ein solides Spiel abgeliefert, vor allem in der ersten Halbzeit." Saxonia-Trainer Andre Erdtmann fasste nüchtern zusammen: "Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen und Dyckburg hat das sehr clever gemacht. Insgesamt hätte ich eine deutlich bessere Leistung von den Jungs erwartet."

Eiskalte Münsteraner

Zufrieden sein kann dagegen Borussen-Trainer Jürgen Hellwich. Seine Mannschaft brauchte im Spiel gegen den TSV Handorf II zwar 15 Minuten, um warm zu werden und kassierte in der zehnten Spielminute auch ein Gegentor durch Maximilian Lammers. Als dann der Borussen-Motor lief, drehte sich auch das Spiel. Mit zwei Toren war Danny Banach (20.,25.) der Garant für das Comeback der Münsteraner, die in der zweiten Hälfte sehr offensive Handorfer auskonterten und mit Arndt Fries (35.) und Sebastian Gills (40.) Treffern auf 4:1 erhöhten.

In den Finals am Samstag stellt sich schon wieder das Problem von letzter Woche: Borussia Münster mit bisher zehn Zusagen, Handorf mit neun und Saxonia mit gerade mal sieben nagen alle am personellen Hungertuch. Fraglich, ob sich mit solchen Rumpfkadern dann noch attraktiver Fußball spielen lässt.

 

Gruppen:

Gruppe I:

1. SV Ems Westbevern II 4:2 2 Sp. 4P
2. DJK Borussia Münster II 5:4 2 Sp. 3P
3. TSV Handorf II         2:5 2 Sp. 1P

Gruppe II:

1. SC Sprakel 5:0 2 Sp. 6P
2. SG DJK Dyckburg         2:2 2 Sp. 3P
3. TuS Saxonia Münster III 0:5 2 Sp. 0P

Spielplan:

Mittwoch, 19.07.17:
18:45 Uhr: SV Ems Westbevern II - TSV Handorf II     1:1
20:00 Uhr: SC Sprakel - SG Dyckburg     3:0

Samstag, 22.07.17:
16:00 Uhr: Borussia Münster  II - SV Ems Westbevern II     1:3
17:30 Uhr: TuS Saxonia Münster III - SC Sprakel     0:2

Mittwoch, 26.07.17:
18:45 Uhr: SG Dyckburg - TuS Saxonia Münster III     2:0
20:00 Uhr: TSV Handorf II - Borussia Münster II     1:4

Samstag, 29.07.17:
14:00 Uhr:
Spiel um Platz 5: TSV Handorf II - TuS Saxonia Münster III
16:00 Uhr:
Spiel um Platz 3: SG DJK Dyckburg - Borussia Münster III
18:00 Uhr:
Finale: SV Ems Westbevern II - SC Sprakel

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (939 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Tapetenwechsel für Grujic - Helmes übernimmt in Gimbte
» [mehr...] (274 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (221 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Gelmer - SC Füchtorf 3:1
TSV Handorf - VfL Sassenberg 1:3
FC Greffen - SC Münster 08 II 1:3
FC Münster 05 - SV Ems Westbevern 1:3
TuS Altenberge II - TuS Ascheberg 1:4
GS Hohenholte - VfL Wolbeck II 5:1
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
SV Südkirchen - BW Ottmarsbocholt 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
SC Füchtorf - Münster 05 4:2